Samstag, 21. November 2015

[book] Seine Rache: Angelo & Cara 1 von Felicity La Forgia






Titel: Flammende Bindung – Virulent 1
Buchreihe: Virulent
Autor: Lina Jacobs
Verlag: bookshouse
Format: eBook 323 Seiten
ASIN: B017STV7Q6
Preis: 5,49 EUR

Meine Wertung: ★★★★★✚










Inhalt 

Cara: 
Er ist ein bildschönes Biest. Groß und stark und schlank. Seine Haare so schwarz wie seine Seele. Sein Gesicht, scharfe Kanten und harte Winkel, ist von einer Ebenmäßigkeit, wie sie nur zu einem Engel gehören kann. Ich weiß nicht, ob ich ihm danken, oder ihn hassen soll. Aber hassen ist einfacher, denn für den Hass bin ich geboren.

Angelo:
Ich will sie. Ich will sie riechen. Sie schmecken. Ich will sie in meinen Ferrari setzen und mit ihr irgendwohin fahren, wo das Leben nach uns schreit. Mit ihr in meiner Nähe, fühle ich mich lebendig, obwohl ich weiß, dass sie den Tod bedeutet.

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene. Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

VORSICHT – kein in sich abgeschlossener Roman. „Seine Rache“ ist der Auftaktband einer vierteiligen Mafia-Romanze.

Aufgrund expliziter Darstellung von Sex und Gewalt nur geeignet für Leser über 18.

Freitag, 20. November 2015

[book] Rock Kiss – Band 1: Eine Nacht ist nicht genug von Nalini Singh




Titel: Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
Buchreihe: Rock Kiss
Autor: Nalini Singh
Verlag: Egmont LYX.digital
Format: eBook 500 Seiten
ASIN: B00XIT9448
Preis: 8,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★✩





Inhalt 

In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand – mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.

Quelle: Egmont LYX

Donnerstag, 19. November 2015

[book] Der Schinder von Nadine d’Arachart & Sarah Wedler




Titel: Der Schinder
Autor: Nadine d’Arachart & Sarah Wedler
Verlag: telescope
Format: eBook 241 Seiten
ASIN: B017KDY1EA
Preis: 8,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

Was, wenn jemand eine Rechnung mit dir offen hat? 
Was, wenn dieser Jemand ein Serienmörder ist? 

Maxim Winterberg kann sich an nichts mehr erinnern. Der ehemals anerkannte Folterexperte und Mitarbeiter der Polizei ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Dennoch ruft Kommissarin Daria Storm ihn zur Hilfe, als an verlassenen Orten auf einmal grausam zugerichtete Leichen gefunden werden. Die Toten tragen die Handschrift des Schinders, eines Serienmörders, der vor zwei Jahren sein Unwesen trieb und dann spurlos verschwand. Doch jetzt ist er zurück und eine Hetzjagd durch die Ruinen Berlins nimmt ihren Lauf. Zu spät verstehen Maxim und Daria, dass sie absolut niemandem vertrauen dürfen …

Quelle: amazon 

Mittwoch, 18. November 2015

[Rezension] Die Blausteinkriege 1 Toller Auftakt einer neuen High Fantasy Reihe, die überzeugen konnte!


5192-YX-IBL._SX326_BO1,204,203,200_  Titel: Die Blausteinkriege 1 – Das Erbe von Berun
  Autor: T. S. Orgel
  Seiten: 608
  ISBN: 978-3453316881
  Preis: Broschiert: 14,99€, Kindle: 11,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt: 

Magie ist ein gefährliches Spiel …
Einst war es der Nabel der Welt, doch nun steht es vor dem Niedergang: das Kaiserreich Berun, gegründet auf die Schlagkraft seiner Heere und den unerbittlichen Kampf gegen die Magie des Blausteins. Als Beruns Macht schwindet, kreuzen sich die Pfade dreier Menschen – ein Mädchen, ein Schwertkämpfer und ein Spion. Keiner von ihnen ahnt, wie unauflöslich ihr Schicksal mit der Zukunft von Berun verwoben ist.
Das Zeitalter der Blausteinkriege ist angebrochen …

Donnerstag, 12. November 2015

[Rezension] Black Blade von Jennifer Estep → Ein unglaublich tolles, fantastisches Buch!


51Eieb8P2AL._SX312_BO1,204,203,200_  Titel: Black Blade – Das eisige Feuer der Magie
  Autor: Jennifer Estep
  Format: 368 Seiten
  ISBN: 978-3492703284
  Preis: Broschiert: 14,99€, Kindle: 11,99€
  Kaufen: Black Blade
  Meine Wertung: ★★★★★+

Inhalt:

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Meine Meinung:

Das Cover hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Es ist einfach wunderschön. Das Gesicht, dass man nur durch leichte Schattierungen erkennen kann, der vornehmlich weiße Hintergrund und dann diese wundervollen grünen Akzente in Form von Blättern. Allein dies hat mich davon überzeugt, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Doch damit nicht genug, innen setzt sich dieses tolle Bild weiter fort. Über jedem Kapitel sind diese wundervollen Blätter zu sehen. Einfach ein wundervoll gestaltetes Buch!
Nun zum Inhalt…nicht nur das Cover hat mich begeistern können, sondern auch die Geschichte. Sie ist so toll, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte und es in einem Zug durchgelesen habe. Dies ist die erste Geschichte, die ich von der Autorin lese und wird mit Sicherheit nicht die letzte sein!
Der Schreibstil ist einfach genial und erschafft eine tolle Atmosphäre. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und war gefühlt mittendrin in der Welt von Lila. Der Schreibstil ist angenehm, flüssig und süchtigmachend! Ich konnte mich den Worten nicht entziehen!
Die Charaktere sind wundervoll gestaltet. Mir sind Lila, Devon, Felix, Mo und Oskar sehr ans Herz gewachsen! Vorallem mit Lila konnte ich sehr gut mitempfinden und mitfühlen – eine mutige, starke junge Frau.
Ich fand es klasse, wie die „normale“ Welt mit fantastischen Elementen verknüpft wurde! Mit Magie, den Monstern und den Pixies – Ich LIEBE Oscar!
Jennifer Estep ist ein toller Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe gelungen. Ich bin so ungeduldig und neugierig auf den zweiten Teil!

Fazit:

Black Blade von Jennifer Estep hat mich verzaubert, berührt und in eine Welt voller Magie, Monstern, Finsternis und tollen Charakteren entführt. Ich bin begeistert und kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Lest es, es lohnt sich! Ich würde am liebsten mehr als 5 Sterne vergeben!

Montag, 9. November 2015

[Rezension] Liam (The Diamond Guys 1) – Jade McQueen


51DGt4fQ9HL._SX326_BO1,204,203,200_  Titel: Liam (Diamond Guys 1)
  Autor: Jade McQueen (Kira Gembri)
  Format: 232 Seiten
  ISBN: 978-1508685678
  Preis: Taschenbuch: 9,95€, Kindle: 2,99€
  Meine Wertung: ★★★★★+

Inhalt:

Es ist die heißeste Location von Miami Beach! Im Diamond Club studieren die begehrten Diamond Guys unter den strengen Augen von Clubbesitzer Mr. D ihre atemberaubenden Tanz-Acts ein, bevor sie allabendlich in der Show die Hüllen fallen lassen. Ihre wichtigsten Regeln lauten: 1. Behandle alle Frauen mit der gleichen Hingabe. 2. Küsse niemals einen Gast auf den Mund. Und vor allem: 3. Verliere deine Hose, aber nicht dein Herz … Seid ihr dabei, wenn sämtliche Regeln gebrochen werden? Rayne Adams ist am Boden zerstört – nicht nur, dass ihr Exfreund sie zu seiner Hochzeit eingeladen hat (via Facebook!), nun wurde sie auch noch aus ihrer Streetdance-Truppe geworfen. Als sie sich in einer Disco den Frust von der Seele tanzt, wird Liam auf sie aufmerksam. Der „Diamond Guy“ hat ebenfalls gerade Stress in seinem Job: Dank seines dezent übersteigerten Selbstbewusstseins hat er sich bisher immer auf sein attraktives Äußeres verlassen, kann aber tänzerisch nicht mit den anderen Jungs mithalten. Rayne erklärt sich bereit, ihm bis zum nächsten großen Event im Diamond Club ein paar heiße Moves beizubringen, doch nur unter einer Bedingung: Er muss für die Dauer des Trainings enthaltsam bleiben. Und das bedeutet für den Frauenhelden eine noch viel größere Herausforderung als das Tanzen …

Freitag, 6. November 2015

[Rezension] Zeit für Eisblumen (Sternschnuppenreihe 2) von Katrin Koppold


  Titel: Zeit für Eisblumen
  Autor: Katrin Koppold
  Verlag: rororo
  Format: 320 Seiten
  ISBN: 978-3499269868
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Kaufen: Zeit für Eisblumen
  Meine Wertung: ★★★★★

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

«Manchmal muss man ganz schön weit reisen, um nach Hause zu finden.»
Nach der Geburt ihres Sohnes gerät das Leben der Moderedakteurin Fee völlig aus den Fugen. Der Job stresst, die Designerkleider zwicken, und Fees Freund Sam scheint sie mit ihrer verhassten Kollegin zu betrügen. Als sie in Zwangsurlaub geschickt wird, reicht es ihr. Mit Mutter Milla und Sohn Paul im Schlepptau macht sich Fee auf ins winterliche Irland. Dort hofft sie, auf den Straßenmusiker David zu treffen, mit dem sie einst eine leidenschaftliche Affäre hatte. Ist er der fehlende Funke in Fees Leben?
Der zweite Band der beliebten «Sternschnuppen»-Reihe, zu der auch «Aussicht auf Sternschnuppen», «Sehnsucht nach Zimtsternen» und «Hoffnung auf Kirschblüten» gehören.

Donnerstag, 5. November 2015

[book] Schattenspielerin: Verborgene Leidenschaft von Tabea S. Mainberg




Titel: Schattenspielerin: Verborgene Leidenschaft
Autor: Tabea S. Mainberg
Verlag: Create Space
Format: eBook 190 Seiten
ASIN: B016NFCWQK
Preis: 0,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

Manchmal trifft man einen Menschen und plötzlich scheint alles möglich. Kompromisslose Hingabe, tiefe Verehrung. Man tritt aus dem Schatten ins Licht und lässt sich in den süßen Schmerz fallen.

Jayden, alias Sir Baxter, lernt Florence bei einem gemeinsamen Abendessen kennen. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Obwohl sie sich sehr schnell näher kommen, verschweigt Jayden gegenüber Florence seine Identität als Sir Baxter. Außerdem hält er die Existenz von Dominique geheim, seiner Sklavin, die auf seinem Landsitz außerhalb Londons lebt, da Florence sich stets von dieser Art der Sexualität distanziert hat. Er bittet Claire und Mason ebenfalls zu schweigen.

Florence spürt, dass Jayden ihr etwas verheimlicht. Parallel stellt sie irritiert fest, dass tief in ihr eine verborgene Leidenschaft schlummert. Durch eine Verkettung der Ereignisse kommt es zu einer Trennung der beiden und die Freundschaft aller wird auf die Probe gestellt.

Wird Jayden ihr die Wahrheit sagen und sich für sie und gegen seine treue Sklavin entscheiden? Kann sich Florence auf die bizarre Welt des Sir Baxter einlassen?

Quelle: amazon 

Montag, 2. November 2015

[book] Traumtänzerin: Sklavin für eine Nacht von Tabea S. Mainberg




Titel: Traumtänzerin: Sklavin für eine Nacht
Autor: Tabea S. Mainberg
Verlag: Create Space
Format: eBook 156 Seiten
ASIN: B0147B81WG
Preis: 0,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

Kann eine Frau vorbehaltlos unterwürfig sein, obwohl sie einen anderen liebt und begehrt? Diese Frage stellt sich die fünfunddreißigjährige Claire. In Mason hatte sie ihren Herren gefunden. Mit ihm kann sie ihre devote und masochistische Leidenschaft ausleben, aber auch auf Augenhöhe eine liebevolle Freundschaft pflegen. Doch als sie sich in ihn verliebt, zerbricht die Beziehung, da Mason ihr nicht die Verbindlichkeit geben kann, die Claire sich wünscht. Um ihn zu vergessen, begibt sie sich auf die Suche nach sexuellen Abenteuern. Sie trifft auf den geheimnisvollen Sir Baxter, der ihr ein Angebot unterbreitet. Er lädt Claire auf ein Wochenende in seine Villa ein. Mit dem Betreten des Hauses wird sie alle ihre Rechte für die Zeit ihres Aufenthaltes dort verlieren und sich willenlos seinen Spielen und Fantasien hingeben. Wird Claire dieses Vertrauen und den Mut aufbringen, um sich ihm bedingungslos zu unterwerfen?

Quelle: amazon 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...