Sonntag, 29. Mai 2016

[Rezension] Inselträume (Das Inselhotel, Band 3) - Sandra Lüpkes - Ein schönes Buch zum Träumen!

Titel: Inselträume
Autor: Sandra Lüpkes
Verlag: rororo
Format: Taschenbuch - 336 Seiten
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-499-27225-7
Kaufen: Rowohlt

Meine Wertung:



Inhalt:

Dünen, Meer und Liebeschaos
Eigentlich läuft es rund für Jannike: Ihr kleines Hotel neben dem Leuchtturm ist bis in den Herbst ausgebucht. Die Gäste schwärmen vom zauberhaften Flair und der familiären Atmosphäre. Nur in Herzensdingen herrscht Flaute. Denn in der Beziehung zu Mattheusz kriselt es gewaltig. Auch um sich abzulenken, beginnt Jannike Sport zu treiben. Bald schon trainiert sie für ein Wettschwimmen in der Nordsee, den der Bademeister des örtlichen Wellenbads initiiert hat. Nils Boomgarden ist ein ausgesprochen attraktiver Insulaner. Er flirtet sogar mit Jannike. Und während die Situation für Jannike langsam zu heiß wird, beginnt ein Feuerteufel auf der Insel sein Unwesen zu treiben …
Nach dem Erfolg von «Das kleine Inselhotel» und «Inselhochzeit» der dritte Band um Jannike Loog und ihr charmantes Leuchtturmwärterhaus.  

Quelle:  Rowohlt



 Meine Meinung: 

Ich bin absolut begeistert von den Büchern rund um das kleine Inselhotel! Auch im dritten Band wird es wieder interessant auf der kleinen Ostriesischen Insel. Das Cover ist wunderschön und lädt bereits zum Träumen ein.

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, genau wie bei den Vorgängern auch. Ich war direkt wieder in der Geschichte drin und fühlte mich wie Zuhause. 

Ich liebe die wunderbar beschriebenen Charaktere! Jannike ist eine tolle Protagonistin und hat ein tolles polnisches Team an ihrer Seite, die immer wieder für passende polnische Redewendungen sorgen! Ohne Oma Maria, Bogdana, Lucyna und Mattheusz wäre dieses Buch nicht so toll, wie es ist! Mit Lasse kommt neuer Wind auf die Insel und er bringt so allerlei Trubel mit. Lasst euch überraschen!

Die Handlung ist interessant, wenn ich mir auch an der ein oder anderen Stelle denken konnte, was passieren wird. Dennoch wird es nie langweilig und sorgt für unterhaltsame Lesestunden.

Fazit:

"Inselträume" ist der dritte Band der Inselhotel-Reihe und konnte mir wieder wunderschöne und entspannte Lesestunden bescheren. Lesenswert! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...