Freitag, 12. August 2016

[Rezension] "Kolibriküsse" von Barbara Schinko - Eine wunderschöne Sommerlektüre!

Bildquelle: Impress/Carlsen
Titel: Kolibriküsse
Autor: Barbara Schinko
Verlag: Impress 
Format: Ebook - 242 Seiten
Preis: 3,99€
ISBN: 978-3-646-60245-6
Kaufen:  Impress/Carlsen

Meine Wertung: ✿✿✿✿




Inhalt:

**Ein romantischer Sommer in der sengenden Hitze Indianas**
Weil ihre Mutter mal wieder auf einem Selbstfindungstrip ist, muss Kenzie für die letzten beiden Schuljahre zu ihrer Schwester ziehen. Das einzig Gute daran: die Autopanne kurz vor dem Ziel, die Kenzie in der sengenden Hitze Indianas eine Begegnung mit dem attraktiven Josh beschert. Kenzie verliebt sich Hals über Kopf in den heißen Farmboy mit den zerzausten Haaren und den kolibrigrünen Augen. Doch obwohl Josh ihre Gefühle scheinbar erwidert, weicht er ihren Flirtversuchen immer wieder aus. Als Kenzie sein Verhalten verstehen will, stößt sie auf ein gefährliches Geheimnis, das plötzlich ein ganz anderes Licht auf Josh wirft…
Quelle: Impress/Carlsen


Meine Meinung:

Schaut euch dieses Cover an! Ich liebe es! Es vermittelt bereits ein sommerliches lockerleichtes Gefühl und ist einfach zum wegträumen! Und dann kommt dazu, dass es ein Buch von Barbara Schinko ist. Da war es für mich schon beschlossene Sache, dass ich Kolibriküsse unbedingt lesen muss!

Der Schreibstil ist lockerleicht und hat mich an einigen Stellen zum Schmunzeln gebracht. Die Seiten flogen nur so dahin und die Geschichte vermochte es, mich zu fesseln! 

Die Charaktere sind toll gezeichnet und Kenzie hat bereits einiges erlebt. Eigentlich finde ich sie sympathisch, aber manchmal war sie mir zu forsch und einige Male konnte ich mich einfach nicht in sie hineinversetzen und ihr Verhalten verstehen. Dafür fand ich Josh umso toller! Trotz seiner Verschlossenheit mochte ich ihn sehr gerne! Es war spannend, hinter das Geheimnis zu kommen!

Die Handlung fand interessant und spannend. Vorallem zum Ende hin wird das Tempo noch angezogen und richtig rasant. Den Leser erwartet ein überraschendes Ende!

Fazit:

Für den Sommer eine ideale lockerleichte und sommerliche Lektüre. Auch wenn ich nicht immer mit Kenzie zurechtkam, so kann ich das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen!


Eure Katharina
 

1 Kommentar:

  1. Hallo Katharina,
    ich muss dir Recht geben: Das Cover ist traumhaft schön :o) Auch die Geschichte klingt genau nach meinem Geschmack. Du scheinst ja auch voll und ganz davon überzeugt zu sein. Ich werde das Buch im Auge behalten. Aber erstmal muss der SuB ein wenig schrumpfen, bevor ich wieder einkaufen kann :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...