Mittwoch, 19. Oktober 2016

[Rezension] "Himmel im Herzen" von Daniela Sacerdoti - Eine wunderschöne und übersinnliche Geschichte über die Geister der Vergangenheit und über die Gegenwart!

Quelle: Piper

Titel: Himmel im Herzen
Autor: Daniela Sacerdoti
Verlag: Piper
Format: Taschenbuch - 336 Seiten
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-492-30110-7
Kaufen: Piper 

Meine Wertung: ✿✿✿✿


 

Inhalt:

Manchmal müssen wir der Liebe auf die Sprünge helfen
Gerade hat Inary Monteith aus einer Dummheit ihren besten Freund Alex verloren, da erreicht sie ein alarmierender Anruf aus ihrer schottischen Heimat: Ihre Schwester ist schwer krank. Inary reist sofort von London in ihr Heimatdorf Glen Avich. Dort angekommen, werden schmerzvolle Erinnerungen aus ihrer Vergangenheit wach. Dazu spukt Alex ihr ständig im Kopf herum, und ihrer Schwester geht es zunehmend schlechter. Als Inary keinen Ausweg mehr sieht, weist ihr eine alte Gabe ihrer schottischen Großmutter den Weg zur Heilung ihres Herzens …
Quelle: Piper

Meine Meinung:

Ich bin wieder verzaubert von dem kleinen, süßen und beschaulichen Heimatdorf Glen Avich. Daniela Sacerdotis erstes Buch "Am Ende des Winters" durfte ich bereits lesen und war damals schon vom Ort, den Charakteren Eilidh und Jamie, dem Schreibstil und der Geschichte insgesamt begeistert. Nun kehren wir mit Inary zurück in dieses wunderschöne Dorf! Wirklich klasse fand ich zu erfahren, wie es mit Eilidh und Jamie weitergegangen ist! Aber auch die Geschichte um Inary ist sehr spanennd!

Der Schreibstil ist sehr sanft, angenehm und ruhig. Es passt wunderbar zur Geschichte und lenkt diese in eine sehr übersinnliche Richtung. Denn Inary besitzt die Gabe die Geister der Vergangenheit zu sehen. 

Ich mag Inary sehr gern und konnte mich gut in sie hineinversetzen. Ihre Handlung ist für mich nach all ihren Schicksalsschlägen nachvollziehbar und somit habe ich mit ihr und ihrem Bruder Logan mitgelitten und zugeschaut, wie sie beiden mit ihren Verlusten umgegangen sind. Die Perspektivenwechsel sind klasse gelungen, denn so konnte ich mich noch viel mehr in ihre Gedanken-und Gefühlswelt hineinversetzen. 

Die Handlung besticht nicht durch Action, sondern viel mehr durch Gefühl und die Suche nach den Geistern der Vergangenheit, die Verarbeitung der Trauer und das Heilen des eigenen Herzens. An der ein oder anderen Stelle wird es jedoch auch ein wenig gruselig!

Das Ende ist einfach perfekt für dieses Buch und ich hoffe, dass ich noch weitere Bücher aus der Feder von Daniela Sacerdoti lesen darf! 

Fazit:

"Himmel im Herzen" ist eine wunderschöne und übersinnliche Geschichte über die Geister der Vergangenheit, über die Gegenwart, die Verarbeitung von Trauer und das Finden der Liebe! Mich konnte die Geschichte begeistern! 




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...