Samstag, 10. Dezember 2016

[Rezension] "Anonym" von Ursula Poznanski, Arno Strobel - Super interessante Thematik und toller Handlungsort - Hamburg!!

Quelle
Titel: Anonym
Autor: Ursula Poznanski, Arno Strobel
Verlag: Wunderlich

Format: Hardcover - 384 Seiten
Preis: 19,95€
ISBN: 978-3-8052-5085-6
Kaufen: Rowohlt


Meine Wertung: ⛄⛄⛄




 

Inhalt:

Du verabscheust deinen Nachbarn? Du hast eine offene Rechnung mit deiner Ex-Frau? Du wünschst deinem Chef den Tod? Dann setze ihn auf unsere Liste und warte, ob die anderen User für ihn voten. Aber überlege es dir gut, denn manchmal werden Wünsche wahr... Es ist der erste gemeinsame Fall von Kommissar Daniel Buchholz und seiner Kollegin Nina Salomon, und er führt sie auf die Spur des geheimnisvollen Internetforums "Morituri". Dort können die Mitglieder Kandidaten aufstellen und dann für sie abstimmen. Dem Gewinner winkt der Tod. Aber das Internet ist unendlich, die Nutzer schwer zu fassen. Nur der Tod ist ausgesprochen real, und er ist näher, als Buchholz und Salomon glauben...
Quelle



Meine Meinung:



Dies ist das erste Buch, welches ich vom Autorenduo Ursula Poznanski und Arno Strobel lese. Der Handlungsort konnte mich schon einmal begeistern - Hamburg ;-) 
Der Schreibstil ist wirklich toll - schön flüssig und angenehm, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Ich habe nicht gemerkt, dass zwei unterschiedliche Autoren am Werk waren, denn es passte alles wunderbar zusammen. Einzig die Perspektivenwechsel haben an der ein oder anderen Stelle irritiert, bis man dann endlich wusstte, aus welcher Sicht gerade erzählt wurde.

Die beiden Hauptprotagonisten sind mir sehr sympathisch, beide mit ihren Ecken und Kanten, was sie sehr realistisch macht. Ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen.

Die Thematik fand ich einfach klasse! Super interessant und eine wirklich tolle Idee. Zwischendurch wurde jedoch die Handlung ein wenig langatmig, wenn wieder ein wenig zu viel von Ninas Beziehungen erzählt wurde. Deshalb leider einen Punkt abzug. 

Das Ende war völlig überraschend und sehr rasant! Ich hoffe das Autorenduo Poznanski und Strobel werden noch einige Bücher gemeinsam veröffentlichen :-)

Fazit:

Eine interessante Thematik, ein toller Handlungsort und ein spannendes Ende! Lest selbst und bildet euch eure eigene Meinung dazu :-) 

1 Kommentar:

  1. Liebe Katharina,

    ich muss ja gestehen, dass ich von der Autorin noch nichts gelesen habe. Ich muss das dringend mal nachholen. Meine Freundin schwärmt immer so von ihren Büchern. Deine Rezi hört sich toll an. Auch wenn es zwischendurch etwas langatmig war, spricht mich das Buch an :)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...