Dienstag, 27. Dezember 2016

[Rezension] "Bittersüße Weihnachten. Fantastisch-romantische Adventsgeschichten" von Julia Zieschang, Johanna Danninger und viele weitere - Schöne weihnachtliche Kurzgeschichten.

Quelle
Titel: Bittersüße Weihnachten. Fantastisch-romantische Adventsgeschichten
Autoren: Julia Zieschang, Johanna Danninger, weitere
VerlagImpress
Format: Ebook - 326 Seiten
ISBN: 978-3-646-60299-9
Preis: 3,99€
Kaufen: Carlsen
Alter: ab 14 Jahren
Meine Wertung: ⛄⛄⛄

Inhalt:

**Sechzehn bittersüße Adventsgeschichten von Impress**
Alle Jahre wieder kehrt das Christkind auch bei den Wesen der Anderswelten ein. Während die Elfen Morgan und Alahrian auf einen Engel treffen, der vom Himmel fällt, macht sich die Hexe Belle im verbotenen Wald auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. Die Werwölfin Lillian versucht ihren sommerlichen Heißhunger nach Zimtsternen zu stillen und die Schüler in AurA Eupa haben eine Unterrichtsstunde vor sich, die sie so schnell nicht vergessen werden. Ganz im Gegensatz zu Schneeleopard Liam, der die Festtage am liebsten überspringen würde, und Hexe May, die passend zu Weihnachten im Chaos versinkt. Doch zumindest die Jahreszeitensöhne genießen gemeinsam mit ihren Tiergeistern das besinnliche (Nicht-)Weihnachtsfest…
Quelle


 Meine Meinung:


Eine Sammlung vieler schöner und fantasievoller weihnachtlicher Geschichten!

Jede Autorin und jeder Autor hat zu seiner ganz eigenen Reihe eine kleine Kurzgeschichte verfasst und somit auch seinen ganz eigenen Schreibstil. Flüssig und sehr angenehm zu lesen! Die Geschichten haben genau die richtige Länge und sind alle sehr liebevoll gestaltet.

Es war ein Wiedersehen mit vielen liebgewonnenen Charakteren und einfach schön, wieder in ihre Welten abzutauchen, wenn auch nur sehr kurz. Dabei hat mir die Kurzgeschichte der Jahreszeiten-Reihe mit am meisten gefallen. Es war genial zu erfahren, wie alles begonnen hat! Aber auch alle weiteren Kurzgeschichten fand ich einfach toll. 

Drei der vorgestellten Buchreihen kannte ich leider nicht, was es mir dann beim Lesen der Kurzgeschichten auch ein wenig schwer machte den Charakteren und der Geschichte zu folgen. 

Alles in allem ein wunderschöner und fantastischer Kurzgeschichten-Band!

Fazit:

Wunderschöne weihnachtliche Kurzgeschichten! Ich denke jedoch, dass man den Großteil der Bücher und Reihen kennen sollte, sonst fällt es vielleicht ein wenig schwer, den Kurzgeschichten zu folgen. 
Mir hat diese Sammlung gut gefallen!
 

1 Kommentar:

  1. Ahoy Katharina,

    hach... Weihnachten ist ja auch schon wieder eine ganze Weile rum, aber zur Rezi bin ich dann doch erst vor Kurzem gekommen :/

    Wie dem auch sei, ich mochte diese Anthologie recht gerne und sie ist definitv eine tolle Unterhaltung für die (Vor-) Weihnachtszeit ♥

    Liebe Grüße zum Wochenende, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/bittersusse-weihnachten.html

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...