Dienstag, 20. Dezember 2016

[Rezension] "Unter den drei Monden" von Ewa A. - Spannend und überraschend!

Quelle
Titel: Unter den drei Monden
Autor: Ewa A.
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook - 515 Seiten
Preis: 4,99€
ISBN: 978-3-646-30003-1
Alter: ab 14 Jahren
KaufenCarlsen

Meine Wertung: ⛄⛄⛄



Inhalt:

**Eine Liebesgeschichte, die geradewegs unter die Haut geht…**
Die 19-jährige bildhübsche Kadlin ist die einzige Tochter des Stammeshäuptlings der Smar. Keine leichte Rolle für eine fast erwachsene Frau, die nach den Regeln ihres Volks längst verheiratet sein sollte. Doch anstatt dass sie sich wie alle anderen Mädchen auf dem Sonnenfest nach einem Mann umsehen darf, wurde ihre Hand bereits dem Stammessohn der herrschsüchtigen Ikol versprochen. Eigensinnig wie sie ist, geht sie dennoch hin, um dort den einzigen Mann zu umgarnen, der ihr Schicksal wenden könnte: Bram, den stattlichen Kriegersohn des Feindesstamms. Allerdings läuft nicht alles nach Plan und ehe sich Kadlin versieht, muss sie als Knabe verkleidet flüchten. Dabei landet sie ausgerechnet in Brams Trainingslager, wo dieser junge Krieger auf ihre Mannesprüfung vorbereitet…
Quelle


Meine Meinung:


Eine schöne, interessante und spannende Geschichte, die mich insgesamt überzeugen konnte!

Der Schreibstil ist angenehm und flüssig, wobei mich die Einführung in die Stämme und in die Welt anfangs doch ein klein wenig irritiert haben, doch im Laufe der Geschichte verfliegt diese Irritation. Die Kreation des Planeten Aret ist meines Erachtens gelungen, ebenso wie die geschaffene Atmosphäre :-)

Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen. Kadlin ist eine tolle Protagonistin, doch auch Bram, Lijufe und Dagur sind einfach klasse! Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen. Die Perspektivenwechsel sind teilweise ein wenig verwirrend, bis man nach einigen Zeilen festgestellt hat, welche Sichtweise man nun gerade vor sich hat. Das Versteckspiel ist witzig, zieht sich zum Ende hin jedoch ein klein wenig. Ich hätte gedacht, dass alles sich ein klein wenig früher aufklärt, dennoch ist die Handlung sehr gelungen, wird immer spannender und weist einige überraschende Wendungen auf. 

Fazit:

Insgesamt konnte mich "Unter den drei Monden" mit der interessanten Idee, tollen Protagonisten und einer spannenden Handlung überzeugen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...