Sonntag, 23. April 2017

[Rezension] "Der Koffer" von Robin Roe - Ein unglaublich berührendes, emotionales, beklemmendes, mutmachendes Jugendbuch!

Quelle
Titel: Der Koffer
Autor: Robin Roe
Verlag: Königskinder Verlag
Format: Hardcover
Seiten: 416
ISBN: 978-3-551-56029-2
Ersterscheinung:
Alter: ab 16 Jahren
Preis: 19,99€
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღღ +

Inhalt:

»Wie viele Sterne?«, hat Julians Vater immer gefragt, wenn er ihn abends ins Bett brachte. Zehntausend-Sterne-Tage waren die besten überhaupt. Doch Julians Eltern sind tot. Seit er bei seinem Onkel wohnt, ist ihm ist nichts geblieben als Geheimnisse und ein Koffer voller Erinnerungen. Als Julian seinem Pflegebruder Adam wiederbegegnet, ist er zunächst voller Glück. Adam, der so nett ist und so tollpatschig und trotzdem zu den Coolen gehört. Doch es ist schwierig Vertrauen zu fassen. Und je mehr Vertrauen Julian fasst, desto mehr kommt Adam hinter seine Geheimnisse. Das bringt sie beide in große Gefahr.
Quelle

Samstag, 22. April 2017

[Aktion] Funkelnder Leseabend Nr. 1

Die liebe Bianca von Prowling Books veranstaltet heute auf ihrer Seite einen funkelnden Leseabend. Die Teilnehmer der Edelstein-Challenge erhalten zum Abschluss den folgenden Badge:
 Dann bin ich natürlich sehr gern dabei :D

Beginn: 17 Uhr - Ende: 24 Uhr


Fragen:


~ 17 Uhr:

Welches Buch (bzw welche Bücher) möchtest du heute lesen und hast du ein bestimmtes Traumziel? Beenden, bis Seite X lesen oder einfach so viel wie du schaffst?

Ich möchte gern "Der Koffer" von Robin Roe beenden. Ich bin bereits auf Seite 340 und es ist absolut fesselnd, bedrückend, aber auch Mutmachend! Und falls ich es schaffe wird noch "Zorn und Morgenröte" weitergelesen :-) 

Update: 17.52 Uhr: 
Ich habe mit dem lesen begonnen und bin jetzt auf Seite 375. Die Stöberrunde hat doch einiges an Zeit beansprucht :D

~ 18 Uhr:

Erzählt uns etwas zu euren Lesegewohnheiten. Wo und wie lest ihr am liebsten? Habt ihr gerne etwas zum Naschen während ihr lest, trinkt ihr gern Tee nebenbei? Liegt ihr lieber in der Sonne oder gemütlich unter einer Decke auf dem Sofa?

Ich liebe es zu lesen, egal wo und wann :-) Dabei brauch ich eigentlich nur einen Kaffee, Tee oder Wasser. Ich nasche eigentlich selten beim lesen. Ob nun in der Sonne, im Urlaub oder auf dem Sofa oder in der Badewann: Hauptsache ein tolles Buch :-) Was bei mir aber unbedingt sein muss, ist abends vor dem schlafen auf dem Kindle zu lesen.

Update: 18.30 Uhr:
Mmmmhhh es gab etwas leckeres zu Essen und nun mach ich mich mal weiter ans Lesen :-)

Update: 18.53 Uhr: Bin jetzt auf Seite 389. Ich mache etwas später wieder eine Stöberrunde :-)
 

~ 19 Uhr:

Welchen Charakter aus eurem aktuellen Buch mögt ihr am liebsten und warum? Und welchen Charakter könnt ihr überhaupt nicht ausstehen?

Ich hasse Russel. Er hat sein Pflegekind Julian misshandelt und ausgenutzt. Es war so furchtbar darüber zu lesen! Julian und Adam hingegen sind absolut tolle Charaktere. Beide könnten aus dem Leben gegriffen sein und sind liebenswürdig und einfach toll! Während ich mit Julian mitgefiebert habe, habe ich Adam für seine Unterstützung bewundert. Aber um meine Antwort zu verstehen, muss man wohl das Buch lesen xD 

Update: 19.53 Uhr: Hab mit meinem Mann grad eben spontan einen Heidelbeer-Käsekuchen gebacken. Mal sehen ob er schmeckt :-)


Update: 20.50 Uhr:  Das erste Buch "Der Koffer" ist nun beendet gleich im Bett lese ich Zorn und Morgenröte weiter :-)
 

~ 21 Uhr:

Wo holt ihr euch am liebsten eure Empfehlungen für neue Bücher? Teilt uns eure Top 3 mit, egal ob Freunde, Familie, die Buchhändlerin eures Vertrauens oder Blogs etc. =)

Am liebsten stöber ich in den Verlagsprogrammen und bei anderen Bloggern :-) 

Update: 21.44 Uhr: Für mich ist es jetzt Zeit ins Bett zu gehen und noch ein Weilchen "Zorn und Morgenröte" zu lesen. Morgen mach ich nochmal eine Stöberrunde :-) Schlaft schön! 

~ 23 Uhr:

Welche Bücher liegen bei euch am längsten auf dem SuB und wieso habt ihr sie bisher noch nicht gelesen?

Zwei Bücher von Anne Hertz liegen am längsten auf dem SuB. Sie sahen so toll aus im Buchladen. Dann hab ich zuhause mit dem lesen begonnen und irgendwie konnte ich mich mit dem Schreibstil nicht wirklich anfreunden. (So hab die Frage um 8.39 Uhr am nächsten Tag beantwortet :-P) 
 

Fragen zum Schluss:

Hast du bei den anderen Teilnehmern ein neues Buch entdecken können?

Ich hab viel zu viele Bücher entdecken können. Da wird meine Wunschliste wieder schön voll :-) Dort sind "Cinderella's Wish", "Strandfliederblüten", "Die Krone der Sterne", "Selkie" gelandet.
 

Hast du aus deinem gelesenen Buch/deinen gelesenen Büchern ein besonders schönes/emotionales/witziges... Zitat für uns?

"Es ist, als wären die hellen Punkte der Lampions und Lichterketten zum Himmel aufgestiegen und würden nun über uns schweben. Sie sind wunderschön, und es sind viel zu viele, um sie zu zählen. Zehn Millionen Sterne."        (Der Koffer, s.414)

Hast du dein Ziel vom Anfang erreichen können?  

Jaaa, ich hab "Der Koffer" beendet und "Zorn und Morgenröte" weitergelesen. Hab etwa 20 % geschafft :-) 


Vielen Dank für diesen wundervollen Leseabend! Ich hatte eine Menge Spaß, auch wenn ich vor Stöberrunden und backen nicht wirklich zum Lesen gekommen bin. Ich hoffe ihr hattet genauso viel Spaß wie ich! Freue mich schon auf den nächsten Leseabend!

[Rezension] "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl - Ein absoluter Wohlfühlroman mit wunderbarem Inselfeeling

Quelle
Titel: Meerblick inklusive
AutorIn: Anna Rosendahl
Verlag: Heyne
Format: Taschenbuch
Seiten: 368
ISBN: 978-3-453-41835-6
Ersterscheinung: 13.03.2017 
Preis: 9,99€
Kaufen: Heyne

Meine Wertung: ღღღღღ 


Inhalt:

Oma ist verschwunden. Nach Amrum. Dort ist Elisabeth aufgewachsen, hat die Insel aber seit dem tragischen Sturmtag vor knapp sechzig Jahren nicht mehr betreten. Sogar ihrer Enkelin verschweigt sie, was geschehen ist, dabei stehen sie und Meike sich sehr nahe. Sie teilen mehr als nur ihre Liebe zu den Büchern. Meike wird von der Familie beauftragt, Elisabeth wieder zurückzuholen. Als die junge Buchhändlerin mit der Fähre anlegt, ist Oma nicht da. Dafür aber Meikes eigene Vergangenheit mit der Nordseeinsel.
Quelle

Samstag, 15. April 2017

[Rezension] "Caraval" von Stephanie Garber - Ein geniales Buch, bei dem nichts so ist wie es scheint!

Quelle
Titel: Caraval
AutorIn: Stephanie Garber
Verlag: IVI
Format: Ebook
Seiten: 400
ISBN: 978-3-492-96578-1
Ersterscheinung: 07.03.2017
Preis: 12,99€
Kaufen: Piper

Meine Wertung: ღღღღღ+


Inhalt:

Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!

Scarlett sehnte sich schon immer danach, das Festival Caraval zu besuchen. Es verspricht die magische Erfüllung von Wünschen, Abenteuern und Freiheit. Doch Scarletts Vater verbietet seinen Töchtern, die Heimat zu verlassen. Caraval erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zum Festival ermöglichen. Scarlett fühlt sich am Ziel ihrer Träume. Aber als sie Caraval betritt, beginnt sie zu zweifeln. Etwas Dunkles und Geheimnisvolles umgibt diese Welt. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...

Donnerstag, 13. April 2017

[Rezension] "Die Seelenfischer" von Hanni Münzer - Ein Buch, welches Thrill, Verschwörungen, Action und Spannung zu bieten hat.

Quelle
Titel: Die Seelenfischer
AutorIn: Hanni Münzer
Verlag: Piper

Format: Taschenbuch
Seiten: 448 Seiten
ISBN: 978-3-492-30961-5
Ersterscheinung: 01.03.2017
Preis: 9,99€
Kaufen: Piper

Meine Wertung: ღღღღ



Inhalt:

NÜRNBERG: Renovierungsarbeiten in einer alten Villa fördern einen sensationellen Fund zutage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan. Kurz darauf reist der Bischof nach Rom. Einen Tag nach seiner Rückkehr wird er bestialisch ermordet aufgefunden.
ROM, drei Monate später: Der junge Jesuit Lukas wird zum Generaloberen des Ordens zitiert. Der erteilt ihm einen geheimen Auftrag. Noch bevor Lukas diesen ausführen kann, geschieht ein weiterer Mord, und er findet sich unvermittelt als Tatverdächtiger wieder. Da taucht plötzlich seine Jugendliebe, die Journalistin Rabea Rosenthal bei ihm auf und bietet ihm ihre Hilfe an. Gemeinsam fliehen sie aus Rom, und es beginnt eine Jagd quer durch Italien. Nicht nur die Polizei, auch der unbekannte Mörder ist den beiden dicht auf den Fersen.
Dann erfährt Lukas, dass seine Zwillingsschwester Lucie spurlos verschwunden ist. Jäh fragt er sich, ob es ein Zufall war, dass Rabea just an jenem Tag in Rom auftauchte, als er zum Generaloberen gerufen wurde. Was weiß Rabea?

[Rezension] "Mit Bewegung durch das Kita-Jahr" von Michaela Lambrecht - Ein tolles Buch, um Bewegung in den Kita-Alltag zu bringen.

Quelle
Titel: Mit Bewegung durch das Kita-Jahr
AutorIn: Michaela Lambrecht
Verlag: Verlag an der Ruhr
Format: Paperback
Seiten: 96
ISBN: 9783834632197
Preis: 19,99€
Kita-Alter: 3-6 Jahre
Kaufen: Verlag an der Ruhr

Meine Wertung: ღღღღღ


Inhalt:

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Bewegungszeit ist jederzeit! Diese Ideensammlung mit vielen motivierenden Fotos begleitet Sie durch das ganze Jahr. Die Angebote sind ideal für motivierende Bewegungsstunden, für Themeneinheiten oder auch als kleine Bewegungsspiele zwischendurch.
Zu allen Jahreszeiten finden Sie drei thematische Einheiten, beim Frühling beispielsweise „Frühlingserwachen“, „Aprilwetter“ und „Ostervorbereitungen“. Zu jeder dieser Themeneinheiten gibt es dann Bewegungsimpulse: je eine Bewegungslandschaft, eine Bewegungsgeschichte, ein Bewegungsspiel, einen Tanz, eine Kreis- und eine Draußen-Aktion. Die Spiele ohne Verlierer, Tänze und Co. machen allen Kindern Spaß und decken den gesamten Bildungsbereich „Bewegung“ ab. Sie trainieren Fein- und Grobmotorik und fördern Körperhaltung, Selbstbewusstsein sowie die Freude an der Bewegung. Die Bewegungsbaustellen brauchen etwas Vorbereitung, ansonsten können Sie die Ideen überwiegend ganz unaufwändig, schnell und unkompliziert einsetzen.
Für jede Situation haben Sie ruckzuck das richtige Angebot parat – im Morgenkreis, beim Sport in der Turnhalle, im Bewegungsraum oder draußen in der Natur. So integrieren Sie den Bewegungsspaß ganz leicht in den Kita-Alltag – das ganze Jahr hindurch!
Quelle

Sonntag, 9. April 2017

[Rezension] "Nadiya & Seth 1: Graues Herz" von Stefanie Hasse - Ein wunderbar spannender Auftakt der Reihe um Nadiya & Seth!

Quelle
Titel: Nadiya & Seth 1: Graues Herz
AutorIn: Stefanie Hasse
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 331
ISBN: 978-3-646-60271-5
Erschienen: 02.02.2017
Preis: 3,99€
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღღ


Inhalt:

**Wenn die Liebe ihr zweites Gesicht zeigt**
In einer Welt, in der magische Kräfte nicht mehr geduldet und alle Bewohner kontrolliert werden, sind Nadiyas besondere Fähigkeiten ihr größtes Geheimnis. Noch nie hat sie sich Freunden oder ihrer Familie anvertraut. Doch als sie durch Zufall auf einen fremden jungen Mann trifft, der ebenfalls von Magie erfüllt zu sein scheint, verändert sich alles. Eine unerklärliche Verbindung zu ihm zwingt sie, sich diesem Jungen zu nähern und mehr über ihn zu erfahren. Als Nadiya dann auch noch ein mysteriöses Schmuckstück in die Hände fällt, beginnen sich die Geschehnisse um sie herum allmählich zusammenzufügen und ein lang vorherbestimmtes Schicksal zu erfüllen…
Quelle

Dienstag, 4. April 2017

[Rezension] "Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen" von Abbi Waxman - Ein wundervolles Buch über Trauer, das Leben, Gärtnern und den Mut sich neu zu verlieben!

Quelle
Titel: Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen
AutorIn: Abbi Waxman
Verlag: rororo
Format: Taschenbuch 
Seiten: 368
ISBN: 978-3-499-27276-9
Ersterscheinung: 24.03.2017

Preis: 9,99€
Kaufen: Rowohlt

Meine Wertungღღღღღ

Inhalt:

Die Kunst, die Radieschen von oben zu sehen Wer hat schon Lust, einen Gemüsegarten umzugraben? Lilian jedenfalls nicht. Sie hat mit ihrem Job, den beiden kleinen Töchtern und dem Kummer um ihren verstorbenen Mann genug zu tun. Danach fragt ihre Chefin jedoch nicht und meldet sie beim Gärtnerkurs eines wichtigen Kunden an. Der ist gar nicht mal so unsympathisch. Und Lilian ist verblüfft, was sie da auf dem Acker alles ausgräbt: Würmer, Lebensfreude, Baumwurzeln, Plastikfeen, Unkraut, Freunde, Radieschen, einen ziemlich großartigen Mann, und den Mut, sich neu zu verlieben …
Quelle

Montag, 3. April 2017

[Rezension] "Fairies 1: Kristallblau" von Stefanie Diem - Wunderschöne Idee, die atemberaubend umgesetzt wurde!

Quelle
Titel: Fairies 1: Kristallblau
AutorIn: Stefanie Diem
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 403
ISBN: 978-3-646-60311-8
Ersterscheinung:
Alter: ab 14 Jahren
Preis: 3,99€
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღღ

Inhalt:

**Es ist ein langer Weg zur anmutigen Schönheit einer Fairy…**
Abgöttisch schön, betörend elegant und absolut stilsicher – das sind Eigenschaften, von denen die 18-jährige Sophie nur träumen kann. Bis sie zur Feier ihres Schulabschlusses ins exotische Lloret de Mar reist und dort dem atemberaubend gutaussehenden Taylor über den Weg läuft. Dieser entdeckt das in ihr, was sie niemals in sich sehen konnte: Sophie ist eine Fairy und gehört damit zu den schönsten Wesen des Universums. Zumindest fast, denn vor ihrer endgültigen Verwandlung muss die unsichere Abiturientin erst die Akademie der Fairies besuchen und all das lernen, was die Wesensart einer Fairy ausmacht. Und das ist nicht gerade wenig…
Quelle

Freitag, 31. März 2017

[Rezension] "Von der Dunkelheit geliebt" von Natalie Luca - Eine fantasievolle, abenteuerreiche und spannende Geschichte!

Quelle
Titel: Von der Dunkelheit geliebt
AutorIn: Natalie Luca
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook
Seiten: 304
ISBN: 978-3-646-30019-2
Ersterscheinung: 31.03.2017
Alter: ab 16 Jahren
Preis: 3,99€
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღღ

Inhalt:

**Folge deiner Bestimmung in eine Welt, die nur du retten kannst*
Seit ihrer Kindheit wird die 19-jährige Alexia von einem dunklen Schatten begleitet. Meist taucht er nur in ihren Träumen auf, doch manchmal erahnt sie seine Präsenz sogar im Alltag und ist kurz davor, an ihrem Verstand zu zweifeln. Bis sich der mysteriöse Schatten im Augenblick der größten Not plötzlich materialisiert und ihr nicht nur das Leben rettet, sondern sie auch in seine Welt mitnimmt. Erst dort soll Alexia erfahren, wer ihr dunkler Beschützer in Wirklichkeit ist und warum er ihr seit Jahrzehnten nicht von der Seite weicht…
Quelle

Sonntag, 26. März 2017

[Rezension] "Der Engel auf meiner Schulter" von Therese Fowler - Wunderschöne Geschichte mit überraschenden Entwicklungen!

Quelle
Titel: Der Engel auf meiner Schulter
AutorIn: Therese Fowler
Verlag: Goldmann Verlag
Format: Taschenbuch
Seiten: 416
ISBN: 978-3-442-46791-4
Preis: 8,95€
Kaufen: Amazon (gibt es nur noch gebraucht)

Meine Wertung: ღღღღღ+
 

Inhalt:

Zärtlich, bewegend, unwiderstehlich
Was sagt man dem Menschen, den man am meisten liebt und den man am tiefsten verletzt hat? Dieser Frage muss sich Meg stellen, als sie ihrer Jugendliebe Carson nach sechzehn Jahren wieder begegnet. Denn Carson weiß weder, weshalb sie ihn damals verließ, noch, dass er Vater einer fünfzehnjährigen Tochter ist. Meg aber weiß inzwischen ganz genau, dass ihr Lebensplan deshalb nicht aufgegangen ist, weil sie tief in ihrem Herzen nie aufgehört hat, Carson zu lieben. Aber bedeutet Liebe in diesem Fall nicht, dass sie an alten Wunden nicht noch einmal rühren darf – zumal Carson kurz vor seiner eigenen Hochzeit steht? Eine große Liebe, eine lange Trennung und das Glück der zweiten Chance. 

Quelle

[Rezension] "Ein Grieche kommt selten allein" - Rose Care

Quelle
Titel: Ein Grieche kommt selten allein
AutorIn: Rose Care
Verlag: Selfpublishing
Format: Ebook
Seiten: 194
Preis: 2,49
Kaufen: Amazon

Meine Wertung: ღღღ




Inhalt:

Kyriaki, genannt Kiki, ist eine fünfundzwanzigjährige Griechin, die zu ihrem Leidwesen immer noch bei ihren Eltern lebt. In den Augen ihrer Familie ist sie ein hoffnungsloser Fall, denn eigentlich hätte sie längst einen griechischen Ehemann und mindestens zwei Kinder vorweisen müssen. Eines Tages fällt sie, im wahrsten Sinne des Wortes, ihrem Traummann vor die Füße: Jan. Zu ihrer Freude zeigt er Interesse an ihr. Das könnte der ersehnte Augenblick für Kiki sein, den traditionellen Zwängen zu entkommen. Wäre da nicht ein mürrischer Grieche namens Nikolaos, der plötzlich in ihr Leben tritt und ihre Gefühlswelt zusätzlich durcheinanderbringt.Ein heiterer Sommerroman über schrille Familien, peinliche Begebenheiten und einer Liebesromanze im sonnigen Griechenland.
Quelle

Samstag, 25. März 2017

[Rezension] "Nächsten Sommer" von Edgar Rai

Quelle 
Titel: Nächsten Sommer
Autor: Edgar Rai
Verlag: Aufbau Taschenbuch

Format: Broschur
Seiten: 236
ISBN: 978-3-7466-2732-8
Preis: 8,95€
Kaufen: Aufbau Taschenbuch

Meine Wertung: ღღღღ



Inhalt:

Und am Ende der Straße steht ein Haus am Meer Was ist das Leben? Eine Wundertüte? Eine Losbude mit zu vielen Nieten? Kleines Drama oder großes Kino? – Ein wunderbar sehnsuchtsvolles und witziges Roadmovie, das den Sommer, die Freiheit und die Liebe atmet. 
»Ein Buch, das nach Aufbruch schmeckt. Planen Sie es gleich für den Sommerurlaub ein.« Hans Rath 
»Fraglos das lässigste Reisebuch der Saison!« Bücher 
»Voller Sehnsucht und Versprechen, glitzernd wie ein Tag am Meer.« Neon
Quelle

[Rezension] "Witches of Norway 2: Polarschattenmagie" von Jennifer Alice Jager - Eine wundervolle und spannende Fortsetzung!

Quelle
Titel: Witches of Norway 2: Polarschattenmagie
AutorIn: Jennifer Alice Jager
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook
Seiten: 342
Preis: 4,99€
ISBN: 978-3-646-30005-5
Ersterscheinung: 30.12.2016

Alter: ab 16 Jahren
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung:ღღღღღ

Inhalt:

**Gefährliche Sehnsucht im Schatten des Polarlichts**
Elis hat den Weg zurück in ihre Gegenwart gefunden, doch ihre Gedanken und ihr Herz hängen noch immer an den Geschehnissen im Norwegen des Jahres 1905. Sie setzt alles daran, wieder in die Vergangenheit zu gelangen, um Kjell, den jungen Mann mit der Seele eines Löwen, zu retten. Aber niemand aus ihrem Hexenzirkel will ihr glauben, dass sie durch die Zeit gereist ist. Nur der charismatische Hexenmeister Stian vertraut auf ihre Fähigkeiten. Gemeinsam suchen sie nach einem verschollen geglaubten, magischen Grimoire, von dem Elis sich Antworten erhofft. Dabei spürt sie erneut die starke Anziehungskraft, die von Stian ausgeht, und sie kommen sich immer näher… gefährlich nahe. 
Quelle

[Rezension] "In Gedanken ein Steinadler" von Anika Lorenz

Quelle
Titel: In Gedanken ein Steinadler
AutorIn: Anika Lorenz
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 269
Preis: 3,99€
ISBN: 978-3-646-60283-8
Ersterscheinung: 05.01.2017
Alter: ab 14 Jahren
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung:ღღღღ

Inhalt:

**Folge dem Flügelschlagen der Steinadler…**
Nachdem Emma etwas getan hat, das sie nie für möglich gehalten hätte, fällt sie in ein tiefes Loch aus Trauer und Angst. Immer häufiger sucht sie Zuflucht in ihrer Tiergestalt und merkt dabei nicht, dass sie kurz davorsteht, nicht nur sich selbst in den Tieren zu verlieren, sondern auch Nate. Denn mit dem Auftauchen der schönen Wölfin Ava scheint es, als hätte er seine Seelenpartnerin gefunden und Emmas Rivalin setzt alles daran, Nates Herz für sich zu gewinnen. Doch ein gemeinsames Ziel macht sie zu Verbündeten: Sie wollen sich an den Jägern rächen, die ihnen so viel genommen haben…
Quelle

Montag, 20. März 2017

[Rezension] "So groß wie deine Träume" von Viola Shipman - Mein Jahreshighlight 2017 - Emotional und berührend!

Quelle
Titel: So groß wie deine Träume
AutorIn: Viola Shipman
Verlag: FISCHER Krüger

Format: Klappenbroschur
Seiten: 384
Preis: 14,99€
ISBN: 978-3-8105-3039-4
Ersterscheinung: 23.02.2017
Kaufen: S. Fischer Verlage


Meine Wertung: ღღღღღ+ 



Inhalt:

Hoffnung ist das größte Geschenk. Der neue Roman der Erfolgsautorin Viola Shipman. ›So groß wie deine Träume‹ ist eine hochemotionale, tief berührende Geschichte über drei Menschen, die neuen Mut schöpfen und ihrem Leben Sinn geben, indem sie füreinander da sind. 

Im Alter von zehn Jahren bekommt Mattie eine Truhe geschenkt, um darin alles zu sammeln, was sie als Erwachsene an ihre Familie erinnern würde: ihre geliebte Stoffpuppe, glitzernder Christbaumschmuck, eine Vase ihrer Mutter, und vieles mehr.Jahrzehnte später: Mattie ist inzwischen schwer erkrankt, ihr Mann Don sorgt sich sehr um sie und stellt Rose, eine junge, alleinerziehende Mutter, als Pflegerin ein. Rose stößt auf die verstaubte, vergessene Truhe und bringt sie Mattie. Nach und nach erzählt Mattie ihr die Geschichten und Geheimnisse, die sich um die Familienerbstücke ranken. Rose erkennt, was sie tun kann, um Mattie und Don zu helfen, in ihrem letzten gemeinsamen Jahr füreinander da zu sein. 
Quelle

[Aktion] "Mein SuB kommt zu Wort" #3

Einen wunderschönen Guten Morgen ihr Lieben! 
Endlich sind Magnus und ich wieder mit von der Partie :-)
Diese Gemeinschaftsaktion von Anna (Annas Bücherstapel) macht einfach riesengroßen Spaß und da muss ich mich einfach wieder mit einklinken! 
Soooo, Magnus ist schon ganz zappelig, ich überlasse mal ihm das Wort, bevor er noch Loopings macht vor Aufregung ;-)

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Naaaaa endlich darf ich mal wieder zu Wort kommen! Katharina hatte leider seit Oktober sehr viel um die Ohren und es nicht mal mehr geschafft diesen Post zu schreiben und sich ordentlich um mich zu kümmern! Aber zum Glück sieht es seit diesem Jahr schon wieder etwas besser aus und Katharina bemüht sich wieder mehr um mich. Das will ich ihr aber auch geraten haben! *Ein dickes Krokodilstränchen verdrück*
*schniiiieeef* Naja...kommen wir nun zu der alles entscheidenden Zahl. Ich bin 159 Print-Bücher groß! Das sind 11 Bücher mehr seit dem letzten Post :-)  So kann es es ruhig weitergehen! Jetzt ist sie aber zu schockiert, um auch noch die E-Books zu zählen ^^.

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

  Diese 5 Bücher (jaaaa ich weiß, ich sollte euch die letzten drei zeigen, aber ich bin sooo aufgeregt über diese 5 neuen Schätzchen und Mitbewohner) sind ganz neu bei uns eingezogen.
1.  "Animox. Das Auge der Schlange" von Aimee Carter ist der zweite Teil der Animox-Reihe. Der erste Band ist wirklich spannend und ich glaube Katharina ist sehr gespannt, wie es mit Simon weitergehen wird. Hier geht es zum Klappentext.
An dieser Stelle vielen Dank an Katja und die Netzwerk Agentur Bookmark!

2. "The Sun is also a Star" von Nicola Yoon ist ein Must-Read für Katharina, da "Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt" einfach so wunderschön geschrieben ist. Ich hoffe die Erwartungen an dieses Buch sind nicht zu hoch gesteckt. Hier geht es zum Klappentext und zur Leseprobe. 
Auch hier noch einmal vielen lieben Dank an Katja und die Netzwerk Agentur Bookmark!

3. "Die Seelenfischer" von Hanni Münzer - von diesem Buch hat Katharina ewig viele Rezensionen gelesen und einfach ihr Glück bei Lovelybooks versucht und gewonnen. Das wird als nächstes gelesen und in der Leserunde diskutiert - schade, dass es nicht sehr lange ein Plätzchen bei mir gefunden hat!

4. "Water & Air" von Laura Kneidl ist ein Wunschgewinn von der Carlsen Challenge. Dem Erscheinen wurde sehr entgegengefiebert. Ich bin gespannt, wie lange die Geschichte bei mir bleiben darf.

5. "Der Sommer, als Chad ging und Daisy kam" von Jennifer Gooch Hummer. Im Thalia entdeckt und direkt eingepackt. Ich glaube es wird ein Herzensbuch werden. Das Cover ist auf jeden Fall einfach schön!

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen? 

 Das letzte Buch, welches Katharina vom SuB genommen hat, war gar nicht lange bei mir. Es handelt sich um ein Rezi-Exemplar von Lovelybooks. Da hatte Katharina Glück bei der Verlosung und hat sich riesig gefreut. Ich hab sie sogar vor Freude quietschen und jauchzen gehört, denn sie war vom ersten Buch von Viola Shipman so begeistert, dass sie unbedingt auch das zweite lesen wollte. "So groß wie deine Träume" muss unglaublich schön und berührend sein. Ich hab sogar beobachten können, wie Katharina sich ein paar Tränchen verdrücken musste. Noch hat sie 70 Seiten bis zum Ende, vielleicht sollte ich im Regal Taschentücher bereitlegen??

Lieber Magnus – ein Jahr ist rum und somit die Probezeit von „Mein SuB kommt zu Wort“ nun offiziell vorbei. Wie sind deine Gedanken zu der Aktion? Möchtest du gerne weiterhin regelmäßig zu Wort kommen? Gibt es Wünsche oder Verbesserungen von deiner Seite aus?

Diese Aktion ist wirklich toll, denn wann darf mal der SuB zu Wort kommen? Ja genau, NIE! Also hoffe ich auf ein weiteres tolles Jahr mit der Aktion "Mein SuB kommt zu Wort! Vielen Dank Anna für diese klasse Idee! 

Nun verabschieden wir uns wieder für den Monat März und sehen uns im April wieder. Machts gut ihr Lieben! 

 

 


Sonntag, 19. März 2017

[Rezension] "In deinem Herz" von Heidrun Wagner - Ein wundervoller Abschluss einer genialen Trilogie!

Quelle
Titel: In deinem Herz
AutorIn: Heidrun Wagner
Verlag: Oetinger 34
Format: Gebunden
Seiten: 240
ISBN: 978-3-95882-030-2
Preis: 9,99€
Ersterscheinung: 02.2017
Alter: ab 14 Jahren
Kaufen: Oetinger


Meine Wertung:  ღღღღღ+



Inhalt:

Alles, was du geliebt hast, ist verloren. Alles, was sicher schien, gilt nicht mehr. Alles aus jener Nacht wird zu dir zurückkommen. Nichts kann dich auf die Wahrheit vorbereiten.
Das Finale der bahnbrechenden Mystery-Romance-Trilogie mit einem ungewöhnlichen Illustrations-Erzählkonzept, das auf ganz neue Art Text und Bild verzahnt!
Quelle

[Rezension] "Brennt die Schuld" von Heidrun Wagner - Ein wundervoller Mittelteil, der viele Fragen offen lässt!

Quelle
Titel: Brennt die Schuld
Autor: Heidrun Wagner (mit Illustrationen von Miri D'oro
Verlag: Oetinger 34
Format: Gebunden
Seiten: 240 
ISBN: 978-3-95882-029-6
Preis: 9,99€
Ersterscheinung: 10.2016
Alter: ab 14 Jahren
Kaufen: Oetinger

Meine Wertung:  ღღღღღ+

Inhalt:

Wenn es etwas in dir gibt, das jeden, den du liebst, in Gefahr bringt. Wenn deine eigene Familie dir Vergangenes nicht verzeihen kann.Wenn dein Herz unentschlossen bleibt. Wenn du nicht mehr weißt, wer Freund und wer Feind ist. Dann ist der Tag gekommen, an dem du dein Schicksal selbst in die Hand nehmen musst. 
Quelle

Samstag, 18. März 2017

[Rezension] "Traumhaft 1: Das Erwachen" von Johanna Lark - Ein Auftakt zum Thema Traumlenkung.

Quelle
Titel: Traumhaft 1: Das Erwachen
AutorIn: Johanna Lark
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook
Seiten: 398
ISBN: 978-3-646-30002-4
Preis: 3,99€
Ersterscheinung: 28.10.2016

Alter: ab 16 Jahren
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღ

Inhalt:

**Was würdest du träumen, wenn du in deinem Traum die Realität ändern könntest?**
Als Psychologiestudentin sollten der 21-jährigen Klara die Grundbegriffe der Traumdeutung eigentlich nicht fremd sein. Dennoch kann sie es sich nicht erklären, warum sie und ihre Freunde auf einmal die gleichen Träume haben und diese so absolut real wirken. Oder warum sie plötzlich von einer knisternden Begegnung mit einem höchst attraktiven Studenten träumt und dieser ganz genau Bescheid zu wissen scheint. Zufall, Schicksal oder etwas ganz anderes? Als Klara ihre außerordentliche Gabe der Traumlenkung entdeckt, eröffnen sich ihr plötzlich Welten, die sie sich kaum vorstellen konnte. Bis sie versteht, dass auch ihre Träume zum Spielball anderer Begabter werden können…
Quelle

Freitag, 17. März 2017

[Rezension] "Demonhearts & Angelwings" von Jana Goldbach

Quelle
Titel: Demonhearts & Angelwings
AutorIn: Jana Goldbach
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seite: 212
ISBN: 978-3-646-60260-9
Preis: 3,99
Ersterscheinung: 28.10.2016
Alter: ab 14 Jahren
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღ

Inhalt:

**Wenn die Gejagte sich in den Jäger verliebt…**
Als Amber auf den ebenso arroganten wie gutaussehenden Gwin trifft und ihm nach seiner plumpen Anmache eine Ohrfeige verpasst, ahnt sie noch nicht, mit wem sie es zu tun hat. Gwin ist nämlich ein Dämon und zudem der Sohn des obersten Clananführers. Um dessen Amt weiterführen zu können, muss Gwin seinem Clan eine Opfergabe in Form eines Menschenmädchens darbringen. Nur leider hat er die Rechnung ohne die aufmüpfige Amber gemacht. Die ist nämlich gar nicht so naiv wie gedacht und bindet den stolzen Dämon prompt mit einem Zauber an sich. Als die beiden sich langsam näherkommen, muss Gwin schließlich feststellen, dass die Liebe nicht immer Flügel verleiht…
Quelle

Mittwoch, 8. März 2017

[Neuerscheinung] Warten auf: "Caraval" von Stephanie Garber

Heute möchte ich euch auf dieses wunderschöne und spannend klingende Buch aufmerksam machen! "Caraval. Es ist nur ein Spiel..." von Stephanie Garber fasziniert mich sowohl vom Klappentext her, als auch vom Cover! Ich bin sehr gespannt auf diese Geschichte und kann den Erscheinungstag gar nicht erwarten.

Quelle

Und darum geht es in dem Buch:

Tritt ein in das gefährlichste Spiel der Welt!
Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...Quelle








Ihr wollt noch mehr darüber erfahren? Hier geht es zur Leseprobe.





 

Sonntag, 5. März 2017

[Blogtour] Daria-Storm-Reihe von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler




Die Gewinner


Hallo ihr Lieben,

tja da ist es nun wieder so weit und die Blogtour ist zu Ende. Mit Sicherheit seid ihr gespannt wer gewonnen hat?
Da möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen :)

Platz 1: Print "Der Schinder & "Der Scharfrichter" + Goddies hat gewonnen: 

Daniela Schiebeck

Platz 2: E-Book "Der Schinder" & "Der Scharfrichter" + Goddies hat gewonnen: 

Isabell Hertz

Platz 3: E-Book "Der Schinder" + Goddies hat gewonnen: 

Krimines Bücherblog

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß mit eurem Gewinn.

Bitte meldet euch innerhalb von 72 Stunden bei kontakt@write-fever.de, Betreff: Blogtour Daria Storm und gebt eure Adresse und das Format für die Ebooks an.


Liebe Grüße Danni

[Rezension] "Anton hat Zeit. Aber keine Ahnung, warum!" von Meike Haberstock - Ein schönes Kinderbuch zum Thema Zeitempfinden.

Quelle
Titel: Anton hat Zeit. Aber keine Ahnung, warum!
AutorIn: Meike Haberstock
Verlag: Oetinger
Format: Gebunden
Seite: 112 Seiten
ISBN: 978-3-7891-3729-7
Preis: 12,99€
Ersterscheinung: Januar 2015
Alter: ab 6 Jahren
Kaufen: Oetinger

Meine Wertung: ღღღღ


Inhalt:

Wie ist das eigentlich mit der Zeit? Eine lustige und kluge Geschichte darüber, wie lange Dinge dauern.Anton ist sechs Jahre alt, geht in die erste Klasse und hat Zeit. Ganz anders als seine Mama, die meist drei Dinge gleichzeitig tut. Wieso haben Erwachsene eigentlich nie Zeit und Kinder immer? Und warum kann man Zeit nicht zusammenzählen wie Murmeln? Warum rast die Kunststunde schnell wie ein Rennwagen vorbei, und die Mathestunde zieht sich zäh hin wie ein Kaugummi? Anton versucht, dem großen Zeiträtsel auf die Spur zu kommen. Zum Glück helfen ihm ein Über-dem-Gürtel-Tier, ein ohnmächtiges Mammut und ein busfahrendes Chamäleon dabei, und Anton findet nach vielen wunderbar erzählten und illustrierten Umwegen eine einfache und absolut verblüffende Lösung!Ein Buch voller Sprachwitz und auf Augenhöhe mit den Lesern, mit unverwechselbarer moderner Gestaltung und mehr als 90 farbigen Bildern, zahlreichen Collagen und lustigen Textblasen.  
Quelle

Mittwoch, 1. März 2017

[Rezension] "Die silberne Königin" von Katharina Seck - Märchenhaft schön!

Quelle
Titel: Die silberne Königin
AutorIn: Katharina Seck
Verlag: Bastei Lübbe
Format: Paperback
Seiten: 366
ISBN: 978-3-404-20862-3
Preis: 12,00€
Ersterscheinung: 14.10.2016

Meine Wertung: ღღღღ


  

Inhalt:

Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst …

Dienstag, 28. Februar 2017

[Rezension] "Der Winter erwacht" von C.L.Wilson - Romantische Fantasy mit fiesem Cliffhänger!

Quelle
Titel: Der Winter erwacht
AutorIn: C.L.Wilson
Verlag: Bastei Lübbe
Format: Taschenbuch
Seiten: 381
ISBN: 978-3-404-20800-5
Preis: 9,99 €
Ersterscheinung: 16.07.2015


Meine Wertung: ღღღღ


Inhalt:

Die Sommerprinzessin Chamsin kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll Wynter Atrialan heiraten. Den Mann, der ihre geliebte Heimat mit einem grausamen Krieg überzog. Der das Reich durch seine Magie im ewigen Winter erstarren ließ. Und der jetzt als Tribut eine Sommerprinzessin fordert. Niemals! Lieber stirbt sie, als ihn zu heiraten. Sie ahnt nicht, dass ihr Vater sie tatsächlich vor diese Wahl stellen wird ...

[Rezension] "Hot Chocolate - Promise: Wie alles begann" von Charlotte Taylor

Quelle
Titel: Hot Chocolate - Promise: Wie alles begann
AutorIn: Charlotte Taylor
Verlag: be heartbeat
Format: Ebook
Seiten: 295
ISBN: 978-3-7325-3749-5
Preis: 6,99€
Erschienen: 17.01.2017
Kaufen: Bastei Lübbe

Meine Wertung:  ღღღღ

Inhalt:

Sexy, wild und unwiderstehlich – die vier Ladies von Hot Chocolate.Das ausschweifende Liebesleben seiner Ziehtochter Lisa geht Freddy langsam aber sicher gegen den Strich. Damit endlich wieder ein bisschen Ruhe einkehrt, soll Lisa ausziehen und im Penthouse über seiner Bar Hot Chocolate eine WG gründen. Leider hat Lisa keine Freundinnen, die mit ihr dort einziehen wollen, und so sucht Freddy die Kandidatinnen selbst aus: die zurückhaltende Kate, das lebenslustige Surfergirl Jill und die schlagfertige Medizinstudentin Ava. Vier junge, völlig unterschiedliche Frauen in einer WG? Das verspricht emotional, sexy und wild zu werden. 
Während Kate erste sexuelle Erfahrungen mit dem deutlich älteren Literaturprofessor Richard macht, verdrehen Jill und Lisa auf Hawaii gleich mehreren Jungs (und Mädels) den Kopf, und Ava muss nach einem nervenaufreibenden Einsatz im Krankenhaus überschüssige Energie loswerden – da nimmt sie wohl oder übel mit ihrem verhassten Kollegen Zane vorlieb ...
In »Hot Chocolate – Promise« wird endlich verraten, wie die vier Ladies sich kennenlernen und die legendäre WG gründen. Die Vorgeschichte zur eBook-Serie hat Romanlänge und kann völlig unabhängig gelesen werden. Für Fans werden jedoch einige prickelnde und interessante Details über die Ladies enthüllt – und natürlich viel nackte Haut. 
Quelle

Montag, 27. Februar 2017

[Rezension] "Der Kuss der Lüge: Die Chroniken der Verbliebenen. Band 1" von Mary E. Pearson - Ein sehr interessanter Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe!

Quelle
Titel: Der Kuss der Lüge: Die Chroniken der Verbliebenen. Band 1
AutorIn: Mary E. Pearson
Verlag: one
Format: Hardcover
Seiten: 559
ISBN: 978-3-8466-0036-8
Preis: 18 €
Erschienen: 16.02.2017

Meine Wertung: ღღღღ


Inhalt:

Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...
Quelle

[Rezension] "Königreich der Schatten: Die wahre Königin" von Sophie Jordan - Düster und märchenhaft zugleich! Toller Auftakt einer neuen Fantasyreihe!

Quelle
Titel: Königreich der Schatten: Die wahre Königin
AutorIn: Sophie Jordan
Verlag: ya!
Format: Ebook
Seiten: 384
ISBN: 978-3-959676229
Preis: 13,99€
Erschienen: 09.01.2017
Kaufen: Harper Collins

Meine Wertung: ღღღღღ

Inhalt:

Tiefe Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Sie muss sich verstecken, damit die Welt sie für tot hält, nachdem ein Verräter ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler. Er erfüllt ihre dunkle Welt mit Licht, doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigen wird.
Quelle

Samstag, 25. Februar 2017

[Blogtour] Daria-Storm-Reihe von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler

Hallo ihr Lieben,

der Umzug ist über die Bühne und ich kann mich jetzt wieder den wichtigen Dingen des Lebens widmen.

BÜCHER! :)

So soll es sein. Ich bin endlich mal wieder bei einer Blogtour dabei. Auch wenn ich nur einen kleinen Part diesmal habe (leider noch etwas treßig hier), freue ich mich mal wieder eine Tour mit zu machen.

Zahlen, Daten & Fakten 


Daria-Storm-Reihe von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler


Der Fahrplan


Die Gewinne


Alle Fakten sind auf dem Tisch, wir würden uns freuen, wenn ihr mit dabei seid. Ich verspreche euch, die Tour lohnt sich und die Bücher erst recht.

Ihr könnt auch gerne auf Facebook der Veranstaltung beitreten, dann könnt ihr nichts verpassen.


Wir freuen uns auf euch und drücken ganz fest die Daumen für das Gewinnspiel.


Liebe Grüße Danni 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...