Samstag, 7. Januar 2017

[Rezension] "Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town" von Charlie Human - Humor, Fantasy, eine schräge Handlung, eine abgedrehte Geschichte und viel Spannung.

Quelle
Titel: Apocalypse Now Now. Schatten über Cape Town
Autor: Charlie Human
Verlag: Fischer TOR
Format: Taschenbuch - 352 Seiten
Preis: 9,99€
ISBN: 978-3-596-03498-7
Kaufen: Fischer TOR

Meine Wertung: ⛄⛄⛄⛄



Inhalt:

Eigentlich läuft für den 16-jährigen Baxter gerade alles rund. Sein kleines Pornobusiness an der Highschool boomt, die Eltern lassen ihn in Frieden, und er ist über beide Ohren in die zauberhafte Kleptomanin Esmé verliebt. Doch als diese von einem wahnsinnigen Serienmörder entführt wird, laufen die Dinge aus dem Ruder. Zusammen mit dem Kopfgeldjäger Jackie Ronin macht Baxter sich auf die Suche nach ihr und entdeckt hinter dem gewöhnlichen Alltag von Kapstadt eine Schattenwelt der Ungeheuer und Magie.
Quelle

Meine Meinung:
Dieses Buch ist so ganz anders als die sonstigen Bücher, die ich lese. Dabei lese ich sehr viel Fantasy bzw verschiedene Genres. Aber ein Buch wie "Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town" habe ich noch nicht in der Hand gehalten.
Der Schreibstil ist humorvoll, flüssig, umgangssprachlich und ein wenig abgedreht, genau wie die Handlung ;-). Es ist schwierig Realität von Fantasy und Wahn zu unterscheiden. Die Monster/Kreaturen/Gestalten die vorkommen, sind zahlreich und ein wenig blass beschrieben. Es kommen einfach furchtbar viele Wesen vor und dabei bin ich beim Lesen völlig durcheinander gekommen. Ich hätte mir lieber weniger Wesen und dafür detailliertere Beschreibungen gewünscht.

Die Charaktere sind interessant, aber gleichzeitig schräg. Bei Baxter weiß ich gar nicht, ob ich ihn sympathisch oder völlig durchgeknallt finden soll ;-) Er ist einfach speziell, wie alle anderen Charaktere.

Die Handlung ist sehr spannend und nimmt Wendungen an, mit denen man nicht gerechnet hätte. Schräg, witzig und abgedreht. Das Buch erinnert tatsächlich ein wenig an Tarantino ^^. Das Ende lässt neugierig und mit vielen Fragen zurück, sodass ich definitiv die Fortsetzung lesen muss.

Fazit:
Eine schräge, humorvolle Urban-Fantasy-Geschichte, die mich auf jeden Fall gefesselt hat. Empfehlenswert, einfach weil dieses Buch ganz anders ist, als andere Bücher!
 










 

1 Kommentar:

  1. Liebe Katharina,

    bei dem Autor bin ich mir total unsicher. Mich sprechen zwei seiner Bücher total an, aber ich weiß nicht, ob das wirklich was für mich ist. Ich lese sonst auch eher nur Jugendbücher und Fantasy :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...