Montag, 9. Oktober 2017

[Rezension] "In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)" von Anika Lorenz - Ein würdiger Abschluss der "Heart against Soul" Reihe!

Quelle
Titel: In der Liebe ein Mensch
AutorIn: Anika Lorenz
Verlag: Impress
Format: Ebook
Seiten: 292
Ersterscheinung: 04.05.2017
Altersempfehlung: ab 14 Jahren

Preis: 3,99€
Kaufen: Carlsen Verlag / Amazon / Thalia

Meine Wertungღღ



Inhalt:

**Folge dem Herzschlag eines Menschen…**
Emmas größter Wunsch scheint endlich in Erfüllung zu gehen. Sie und Nate kommen sich wieder näher und Emma genießt die Zweisamkeit mit ihm in vollen Zügen. Der Wolf ihres Herzens ist wie ausgewechselt: stark, überschwänglich gut gelaunt und voller Selbstvertrauen. Aber Emma muss bald erkennen, dass zum neuen Nate auch Seiten gehören, die alles andere als sympathisch sind. Ihr wird bewusst, dass sie ihn noch viel besser kennenlernen muss, um ihn wirklich verstehen zu können. Doch Emmas Aufgabe lässt das nicht zu, denn plötzlich häufen sich die Nachrichten von monströsen Tieren, die Menschen angreifen. Bestien, die nur Gestaltwandler sein können…  

//Alle Bände der fantastischen Gestaltwandler-Reihe:
-- Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)
-- In der Seele ein Grauwolf (Heart against Soul 2)
-- In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3)
-- Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
-- Im Wesen ein Löwe (Heart against Soul 5)
-- In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)
-- Heart against Soul: Alle 6 Bände in einer E-Box//
Die »Heart against Soul«-Reihe ist abgeschlossen.

Quelle

Meine Meinung:

Nun ist es so weit. Der letzte Band der Reihe ist erschienen und mir bleibt nur zu sagen: es ist ein würdiger Abschluss der "Heart against Soul" Reihe!  

Der Schreibstil ist und bleibt weiterhin lockerleicht und flüssig und viel zu schnell gelangt man durch eine tolle Atmosphäre, viel Action und Spannung an das Ende des Buches. 

Die Charaktere wachsen mir in diesem letzten Band noch einmal sehr ans Herz und ich bin traurig, dass ich nun zum letzten Mal über sie lese. Emma hat wirklich eine tolle Entwicklung gemacht.

Dieser letzte Band hat noch einige Überraschungen und unerwartete Wendungen zu bieten, die zu einem genial gelungenen und passendem Ende führen! 

Und viel mehr möchte ich auch gar nicht schreiben, ohne groß zu spoilern. Also von mir der Tipp: Lest diese Reihe! :-) 

Fazit:

Wunderbarer Abschluss und gelungenes Ende einer schönen Reihe über Gestaltwandler, Jäger und die Liebe. Lesenswert!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...