Donnerstag, 14. September 2017

[Rezension] "Königsblau" von Julia Zieschang - Eine spannende und Gänsehaut bescherende Märchenadaption

Quelle
Titel: Königsblau
AutorIn: Julia Zieschang
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook
Seiten: 317
ISBN: 978-3-646-30052-9
Ersterscheinung: 25.08.2017
Altersempfehlung: ab 16 Jahren
Preis: 4,99€
Kaufen: Carlsen / Amazon / Thalia

Meine Wertung: ღღღღ

Inhalt:

**Eine dunkle Liebe aus der Welt der Märchen**
Ihr Leben lang hat Rosalie gehofft, nie an der königlichen Brautwahl ihres Landes teilnehmen zu müssen. Denn nichts fürchtet sie mehr, als dass die Entscheidung des Mannes mit den königsblauen Haaren und der eisigen Ausstrahlung auf sie fallen könnte. Doch als genau das geschieht, befindet sie sich plötzlich hinter den dicken Mauern einer Festung, die ebenso viele Rätsel aufwirft wie der Mann, der sich in ihr verbirgt…  

Ein dunkler Fluch, ein verwunschenes Schloss und ein magischer Schlüssel. Diese Märchenadaption verführt und begeistert. Düster-romantisch erzählt Julia Zieschang von der Anziehung des Verbotenen und der Kraft der Liebe. Ihr fantastischer Roman gewährt uns einen ganz neuen Blick auf die sagenumwobene Geschichte des »König Blaubart«.
Quelle


Meine Meinung:

Ich mag dieses Cover unglaublich gerne! Das Schloss im Hintergrund, die Farben und das mystisch blickende Gesicht des Mannes im Vordergrund gefallen mir sehr. Das Cover macht neugierig auf die Geschichte!

Von der ersten Seite an bin ich dieser düsteren Märchenadaption verfallen. Der Schreibstil ist wunderbar und flüssig. Sehr gelungen sind die beiden Handlungsstränge, die abwechselnd erzählt werden und zu unterschiedlichen Zeiten spielen, jedoch am Ende auf schöne Weise zusammenlaufen. Die Geschichte hat mich schon etwas gegruselt und mir Gänsehaut beschert! 

Die vier Protagonisten sind mir in kürzester Zeit sympathisch gewesen und ans Herz gewachsen. Alle vier mochte ich sehr gern und hätte zwischen ihnen nicht wählen können. Auch die Nebendarsteller sind gut beschrieben, sodass ich mir diese vorstellen konnte. An dieser Stelle möchte ich die Blumenfeen noch erwähnen, weil sie einfach zauberhaft sind! 
König Blaubart hat mir Gänsehaut bereitet und es war sehr spannend und auch gruselig hinter sein Geheimnis zu kommen! Es gibt einige unschöne Szenen, die nicht für jedermann sind, schätze ich^^.

Die Handlung beginnt langsam, wird immer spannender und steigert diese Spannung zum Ende hin noch! Ich mochte das Buch kaum aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, was es mit der Geschichte auf sich hat und wie es den Protagonisten ergehen wird!  

Fazit:

Eine spannende, düstere und auch gruselige Märchenadaption, die mir unglaublich gut gefallen hat. Anfangs eher ruhiger und langsamer nimmt die Handlung im Laufe der Geschichte an Fahrt auf und wird immer spannender. Empfehlenswert für Fans von Märchen und Märchenadaptionen!

Kommentare:

  1. Oh, dass hört sich nach einer interessanten und zugleich spannenden und aufregenden Story an. Muss ich mir mal notieren. Danke für den Tipp.

    ♥liche Grüße - Lenchen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    insgesamt hat mir dieses Buch auch wirklich gut gefallen. Rosalie war mir allerdings nicht durchweg sympathisch. Die Geschichte um Ric und Claire konnte mich deutlich mehr fesseln.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...