Sonntag, 13. November 2016

[book] Calendar Girl - Begehrt: Juli/August/September (Calendar Girl Quartal 3) von Audrey Carlan





Titel: Calendar Girl - Berührt (Calendar Girl Quartal 3)
Autor: Audrey Carlan
Verlag: Ullstein Verlag
Format: eBook 400 Seiten
ASIN: B01E97XZZ6
Preis: 8,99 EUR
Kaufen: Calendar Girl - Begehrt (Calendar Girl Quartal 3)
Meine Wertung: ☘☘☘☘☘+






Inhalt 

Im Juli bucht der Hip-Hop-Star Anton Santiago Mia für sein neues Musikvideo. Dass es in Miami heiß wird, ist Mia klar, als sie den Musiker sieht. Beim Sex mit ihm könnte sie vielleicht sogar vergessen, was sie im Juni in Washington D.C. erlebt hat. Doch es gibt nur einen Mann, in dessen Armen ihre Wunden heilen können ...
Mias Reise führt sie im August nach Texas, wo sie die verschollene Schwester des Ölbarons Maxwell Cunningham mimen soll. Schauspielerei ist für sie kein Problem, doch als Maxwells Familie sie voller Herzlichkeit aufnimmt, bekommt Mia Gewissensbisse.
Und dann droht Mias Plan, eine Million Dollar aufzutreiben, zu scheitern: Sie muss ihrem Kunden für September absagen, denn ihr Vater ringt mit dem Tod. Mehr denn je bräuchte sie Wes, doch der ist spurlos verschwunden. Blaine Pintero, dem sie das Geld schuldet, bietet ihr einen Ausweg an: Er erlässt Mia die restlichen Zahlungen, wenn sie eine Nacht mit ihm verbringt. Mia weigert sich. Doch Blaine hat sie in der Hand ...

Quelle: Ullstein Verlag

Bewertung 

Inzwischen sind wir im 3. Quartal angekommen und eigentlich lief für Mia auch alles gut, doch diesmal ist nichts, so wie es scheint, denn sie verfolgen Dämonen.

Im Juli ist sie bei einem Hip-Hop-Star, den die Mädels vergöttern. Dieser Mann ist purer Sex und auch Mia fühlt sich angezogen von ihm, doch das erlebte in Washington macht ihr einen Strich durch die Rechnung. So bald ihr ein Mann zu nahe kommt, verfällt sie in ein Flashback. Ihr kann nur einer helfen, dass Geschehene zu vergessen. Wes!

Nach dem ich Teil 1 und 2 verschlungen habe, wollte ich eigentlich ein kleines Päuschen machen und meine anderen Bücher auf dem SuB lesen. Wie man sieht, ging mein Plan nicht auf :P Auf Netgalley habe ich gesehen, dass man sich dort für den 3. Teil bewerben kann und ja, es ist nun auf meinem iPad. Logisch das ich wissen wollte, wie es mit Mia weiter geht.

Doch dieses Quartal hat es in sich. Erst ein heißer Hip-Hop-Star in Miami, dann ein noch heißerer Ölbaron in Texas. Als Mia in Texas an kommt und sie Maxwell kennen lernt, hat sie ein komisches, aber angenehmes Gefühl im Bauch. Irgendwas stimmt mit diesem Mann nicht. Er nimmt sie herzlich in seiner Familie auf, doch immer wieder taucht da was in Mias Träumen auf, an was sie schon ewig nicht mehr gedacht hatte. Was ist nur mit diesem Maxwell?

Dazu kommt dieses Quartal noch, dass sich der Gesundheitszustand von ihrem Vater sehr verschlechtert hat und man legt Mia ans Herz, zu ihm zu kommen, denn keiner kann sagen, ob er überleben wird... Als würde das nicht schon reichen, ist nun Wes auch noch spurlos verschwunden.

Mia ist nur noch ein Schatten ihrer selbst und dann kommt auch noch ihr verhasster Ex-Freund und erinnert sie daran, dass sie Schulden zu bezahlen kann. Auch das noch.... Mia muss einem Kunden schon 100.000 Dollar erstatten, da sie aufgrund ihrer privaten Umstände im September nicht zu ihrem Kunden gefahren ist.

Es scheint als würde alles über sie zusammenbrechen, doch sie hat Freunde an ihrer Seite, die ihr helfen und sie unterstützen.

Diesen Teil finde ich bisher am besten, denn es kommt mal ein bisschen mehr Leben in die Bude. Ich finde die Idee mit den Monaten echt gut, aber es ist dann auch irgendwie eine eingefahrene Schiene und man überlegt nur noch, na was für Charaktere kommen da die nächsten Monate noch.

In diesem Teil ist viel Spannung, die Erotik steckt hier etwas zurück, was ich aber nicht schlimm finde, denn endlich geht es mal um Mias Privatleben und nicht nur um ihre Kunden. Diesen Teil fand ich wirklich klasse.

Fazit 

Dieser Teil hat mir bisher am besten gefallen und bekommt verdiente 5 Sterne mit einem +. Spannung, Gefühlschaos, Erotik, alles enthalten und in meinen Augen sehr gut erzählt. Nun bin ich auf den letzten Teil echt gespannt.

Liebe Grüße Danni 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...