Freitag, 13. Oktober 2017

[Rezension] "Die Magie der Lüge" von Nicole Gozdek - Magisch, spannend und fantasievoll!

Quelle
Titel: Die Magie der Lüge
AutorIn: Nicole Gozdek
Verlag: IVI
Format: Hardcover
Seiten: 336
ISBN: 978-3-492-70438-0
Ersterscheinung: 01.09.2017
Preis: 16,00€
Kaufen: Piper Verlag / Amazon / Thalia

Meine Wertungღღღღ



Inhalt:

Stell dir vor, ein Zauber stiehlt dir deine Vergangenheit ...

Anderta Passario führt ein Doppelleben. Tagsüber ist sie eine harmlose Wahrsagerin, nachts eine gerissene Diebin. Sie ist glücklich. Doch eines Tages verändert ein Zauber die Wirklichkeit und Anderta scheint die Einzige zu sein, die sich an ihre Vergangenheit erinnert. War ihr ganzes Leben nur eine Lüge? Anderta ist wild entschlossen, ihr altes Leben mit allen Mitteln von dem schuldigen Magier zurückzufordern: Tirasan Passario. Dieser ahnt zwar nichts von Andertas Plänen, aber auch ihn schmerzt der Verlust seiner Vergangenheit. Gerade die Beziehung zu seinem Freund Rustan ist komplizierter denn je, denn Tirasan weiß genau, was dieser heimlich für ihn empfindet – nur hat Rustan sein Liebesgeständnis von einst vergessen. Dabei war Tir ihm noch eine Antwort schuldig! Doch sowohl Anderta als auch Tirasan müssen feststellen, dass es nichts bringt, der Vergangenheit nachzutrauern, wenn man die Gefahren der Gegenwart nicht erkennt.

Meine Meinung:

Das Cover ist passend zum ersten Buch "Die Magie der Namen" gestaltet und gefällt mir in seiner Schlichtheit und Eleganz sehr gut! 
Ich empfehle euch "Die Magie der Namen" vorher zu lesen, damit ihr leichter in die zweite Geschichte rund um die Namensmagie eintauchen könnt und Zusammenhänge besser versteht. 

Der Schreibstil ist wundervoll, leicht und verständlich. Die geschaffene Atmosphäre lässt mitfiebern und mitfühlen. Ich war von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt! Einzig die vielen Namen sind anfangs verwirrend, doch zum Glück gibt es am Ende des Buches ein tolles Namensverzeichnis, welches zu Rate gezogen werden kann. 

Es ist toll auf die neuen und auch aus Band 1 bekannten Charaktere zu treffen. Anderta ist eine spannende Protagonistin, die mich mit ihrer Geschichte sehr berührt hat. Das Zusammentreffen mit Tirasan finde ich sehr gelungen und ebenso den weiteren Verlauf. Sie sind mir alle sehr ans Herz gewachsen und haben es so einige Male geschafft mich zu überraschen! 

Die Handlung beginnt interessant und setzt sich spannend fort. Freut euch auf unerwartete Wendungen und ein tolles Ende! 

Fazit:

Ein genialer zweiter Band, der mich fesseln und überzeugen konnte! Tolle Charaktere und ein spannender Plot erwarten euch. Absolut lesenswert! 

Meine Rezension zu "Die Magie der Namen" - Nicole Gozdek





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...