Sonntag, 3. April 2016

[Rezension] "Silber - Das zweite Buch der Träume" von Kerstin Gier - Leider eine etwas schwächere Fortsetzung

Titel: Silber - Das zweite Buch der Träume
Autor: Kerstin Gier
Verlag: Fischer FJB
Format: Gebundene Ausgabe - 416 Seiten
Preis: 19.99€
ISBN: 978-3-8414-2167-8
Kaufen: Fischer Verlage


Meine Wertung: ★★★★





(Quelle Fischer Verlage) 

Inhalt:

Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?


Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …

(Quelle Fischer Verlage) 


Meine Meinung:

"Silber - Das zweite Buch der Träume" ist die Fortsetzung der Silber-Reihe, auf die ich schon sehr gespannt war. 

Der Schreibstil ist  wie auch in Band 1 einfach wunderbar angenehm und flüssig. Ich war direkt wieder mitten im Geschehen und konnte allen Handlungen sehr gut folgen.

Liv und Mia sind mir weiterhin super sympathisch! Hach, dieser tolle Humor und diese "interessanten" Ideen, was die intrigante Großmutter betrifft *kicher*, aber lest selbst!

Henry, den ich gern mag, ist ein wenig negativ in den Vordergrund gerückt, was ich sehr schade fand. Die Geschichte zog sich da ein wenig und wurde für mich auch noch nicht zu 100% aufgeklärt, aber dafür gibt es ja zum Glück noch einen dritten Teil!

Leider hatte ich recht hohe Erwartungen an die Fortsetzung, die schwer zu erfüllen waren und somit war ich ein klein wenig enttäuscht. Mir fehlte einfach ein wenig mehr Action und Spannung!  

Dennoch bin ich sehr auf den dritten Teil der Trilogie gespannt und hoffe auf einen spannenden Abschluss dieser Reihe! 

Fazit:

 Interessanter zweiter Teil einer Trilogie, bei dem es ein wenig an Spannung und Action mangelt. Ich freu mich sehr die Fortsetzung und somit den Abschluss der Trilogie zu lesen!


Viel Spaß beim Lesen

Eure Katharina 

1 Kommentar:

  1. Hallo Katharina,

    ich habe schon öfter gesehen, dass bei der Trilogie der Mittelband schwächelt. Bin gespannt, wie dir der Abschlussband gefallen wird. Ich zögere bei der Trilogie noch.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...