Freitag, 28. Juli 2017

[Rezension] "Ein Sommer fürs Leben" von Katie Jay Adams - Die perfekte Lektüre für den Sommer!

Quelle
Titel: Ein Sommer fürs Leben
AutorIn: Katie Jay Adams
Verlag: Selfpublisher
Format: Ebook
Seiten: 296
Ersterscheinung: 26.07.2017
Preis: Einstiegspreis: 0,99€
Kaufen: Amazon

Meine Wertung: ღღღ



Inhalt:

Was tust du, wenn du nur eine einzige Chance hast, dein Glück zu finden?
Was tust du, wenn du nur eine einzige Chance hast, dein Glück zu finden?
Ein gebrochenes Herz und ein Jetset-Leben, das einem Scherbenhaufen gleicht – viel schlimmer hätte es für die junge Emily Carsen nicht kommen können. Voller Tatendrang versucht sie in ihrer Heimatstadt einen Neuanfang, und das auf engstem Raum mit ihrem hypochondrischen Vater und ihrer gehbehinderten Schwester. Ganz unverhofft erhält sie ein lukratives Jobangebot, das alles verändern könnte – wäre nicht zuerst ein streng gehütetes Geschäftsgeheimnis zu lüften. Als sie dem ebenso hitzköpfigen wie gut aussehenden Chris MacGowan begegnet, der mehr mit ihrem neuen Job zu tun hat, als ihr lieb ist, steht Emily aus heiterem Himmel vor der größten Chance ihres Lebens.

***Nach »Sommer ins Glück« (BILD-/ Kindle-Jahresbestseller 2016), jetzt der neue Roman von Katie Jay Adams.***


Meine Meinung:

Das farbenfrohe und blumige Cover gemixt mit einem toll klingenden Klappentext hat mich dazu animiert dieses Buch unbedingt lesen zu wollen und ich wurde zu keinem Zeitpunkt enttäuscht!  

Mit diesem wundervollen, lockerleichten und humorvollen Schreibstil bleibt dem Leser nichts anderes übrig als sich absolut wohl zu fühlen und das Lesen des Buches zu genießen! Die Atmosphäre und der Schauort haben mich auf eine wundervolle und sommerliche Reise mitgenommen. Kalifornien klingt großartig und wird wunderbar beschrieben, sodass mich das Fernweh gepackt hat.

Emily ist mir vom ersten Augenblick an sympathisch!  Ihr Leben ist ein Scherbenhaufen, als sie wieder zu ihrem Vater und ihrer Schwester in ihr Elternhaus zieht. Sie hat es überhaupt nicht leicht, verliert ihren Weg und ihre Moral aus den Augen und dennoch versucht sie das Beste aus der Situation zu machen. Sie ist anfangs sehr verschlossen, öffnet sich aber immer mehr und macht eine wahnsinnig tolle Entwicklung durch. Außerdem machen ihre Tollpatschigkeit und auch ihr zielgerichtetes reinstapfen in Fettnäpfchen sie sehr authentisch.

Chris ist ein wenig mysteriös, geheimnisvoll und komplett anders, als man zunächst vermutet. Er ist ein wirklich toller Charakter.  
Die Dialoge zwischen Chris und Emily und auch die Kabbeleien sind wirklich toll beschrieben. Da merkt man recht früh, dass die Funken sprühen. 

Die Handlung bietet einen tollen Mix aus Spannung, Geheimnissen, Liebe und Drama. Unerwartete Wendungen sorgen für einige Überraschungen und zum Ende hin wird es noch einmal richtig spannend und dramatisch. Zum Glück wartet ein Happy End auf uns, doch wie dieses aussehen wird?? Lasst Euch überraschen :-) 

Fazit:

Ein wunderschöner, lockerleichter Roman, der für spannende Unterhaltung und humorvolle Lesestunden sorgt. Perfekte Lektüre für den Sommer!








 

Kommentare:

  1. Das habe ich auch schon auf meinem Reader aber leider noch keine Zeit gefunden. ☺ Toll berichtet - Dir einen angenehmen Sonntag. :)


    ♥liche Grüße
    Lenchen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)
    Eine wundervolle Rezension.
    Ich hab das Buch noch vor mir und freu mich jetzt umso mehr darauf.

    Liebe Grüße
    Susi Aly

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...