Montag, 4. Juli 2016

[Rezension] "Die Magie der Namen" von Nicole Gozdek - Eine tolle Fantasy-Geschichte über die Bedeutung und die Magie von Namen.

Bildquelle: Piper
Titel: Die Magie der Namen
Autor: Nicole Gozdek
Verlag: IVI 
Format: Gebunden - 368 Seiten
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-492-70387-1
Kaufen: Piper  

Meine Wertung: 




Inhalt:

Der Name ist der Schlüssel zur Seele.

Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit ...
Quelle: Piper


 Meine Meinung:

Das Cover ist wunderschön! Allein des Covers wegen hätte ich dieses Buch unbedingt gelesen. Dazu kommt, dass auch der Titel und der Klappentext mich direkt neugierig auf dieses Buch gemacht haben. Und was soll ich sagen: Ich will mehr von dieser Welt lesen! 

Der Schreibstil ist flüssig und angenehm, aber auch ein wenig speziell und vorallem anfangs ein wenig gewöhnungsbedürftig. Es ist zu Beginn ein wenig schwierig in die Geschichte hineinzufinden. Doch sobald man dies geschafft hat, ist die Geschichte um Tirasan Passario einfach genial!
Die geschaffene Welt ist völlig neu und es ist interessant darüber zu lesen.Ich konnte mir alles recht bildlich vorstellen und hatte das Gefühl dort zu stehen und Teil der Geschichte zu sein.

Tirasan ist ein interessanter Charakter, der mir von seiner Art und seinem Verhalten sehr sympathisch ist. Ich hab ihn sehr ins Herz geschlossen. Die Charaktere insgesamt sind toll und vielseitig gestaltet und ausgearbeitet. Nicht alle wachsen einem direkt ans Herz, aber Rustan und Nelia haben es sehr schnell geschafft. Auch Tirasans weitere Begleiter Baro und Allira sind mir nach einem Weilchen ans Herz gewachsen. 

Die Handlung wird richtig spannend und hat unerwartete Wendungen, die mich sehr überrascht haben. Die Reise und die Informationen, die sie erhalten, werden einfach nicht langweilig. 

Die Geschichte ist in sich abgeschlossen, lässt aber zum Schluss Spielraum für einen zweiten Teil.

Ich bin sehr froh, dass ich mich noch nicht gänzlich von Tirasan und seinen Freunden verabschieden muss und freue mich jetzt schon auf den zweiten der von "Die Magie der Namen".

Fazit:

Eine lesenswerte Fantasygeschichte, die mich trotz anfänglicher Schwächen völlig fesseln und begeistern konnte. Da kann ich nur eine klare Leseempfehlung abgeben! 


 

Kommentare:

  1. Huhu Katharina,

    Die Magie der Namen wartet schon so lange in meinem Regal. Nach deiner Rezi habe ich jetzt wieder richtig Lust darauf bekommen, ich hoffe, ich schaffe es Bald, dieses Buch herauszuholen ;)

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,

    um das Buch schwänzle ich seit Erscheinen herum. Ich glaube, das ist auch etwas für mich.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,

    mich konnte das Buch leider nicht so begeistern. Ich fand es im Mittelteil recht langatmig und das Ende sehr fantasielos. Aber zum Glück sind Geschmäcker ja verschieden. Sonst wäre es langweilig. Meiner Freundin hat das Buch sehr gut gefallen :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das Buch ist auch einfach nichts für jedermann. Anfangs war ich auch überhaupt nicht begeistert vom Schreibstil und der Geschichte. Aber irgendwie hat es mich dann doch noch vollkommen gefesselt.

      Löschen
  4. Halo Katharina,

    über das Buch bin ich jetzt schon auf vielen Blog gestolpert und die Rezensionen lesen sich insgesamt sehr gut, sodass es schon auf meiner Wunschliste steht.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    habe schon viel von dem bcuh gehört, weiß aber noch nicht ob ich es wirklich lesen werde.
    Obwohl es dir ja schon gut gefallen hat.

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das Buch ist auch einfach Geschmackssache. Mir hat es zu Beginn ja auch nicht sooo gefallen. Einfach mal reinlesen und schauen ob es etwas für dich ist :-)

      Löschen
  6. Also in das Cover habe ich mich auch gleich verliebt - ob der Inhalt was für mich ist, bin ich mir noch nicht sicher...

    ♥liche Grüße - Deine Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover ist ja auch der Wahnsinn! Da hab ich mich auch sofort verliebt! Der Inhalt ist wirklich Geschmackssache :-)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...