Montag, 2. Januar 2017

[book] ON FIRE - Gefährliche Liebe von Tabea S. Mainberg





Titel: ON FIRE - Gefährlich Liebe
Autor: Tabea S. Mainbberg
Verlag: Self Publishing
Format: eBook 382 Seiten
ASIN: B01N3N6EWM
Preis: 0,99 EUR
Kaufen: ON FIRE - Gefährliche Liebe
Meine Wertung: ⛄⛄⛄⛄





Inhalt 

Du kannst dir nicht aussuchen, wen du liebst! Was, wenn der Mensch, der sich in dein Herz gebrannt hat und den du begehrst, nicht der ist, für den du ihn hältst? Dann gerätst du "ON Fire" und es beginnt eine gefährliche Liebe!

Sue ist eine Frau, die mitten im Leben steht und weiß, was sie will. Zielstrebig verfolgt sie ihre Karriere als Profilerin bei Scotland Yard. Sie liebt ihre Freiheit und genießt ihre unverbindlichen Affären. Das ändert sich, als sie wieder auf ihren Freund aus Kindertagen trifft. In Sue beginnt das Feuer der Liebe lichterloh zu brennen, obwohl sie weiß, dass Leon mittlerweile eine Familie gegründet hat. Das Wissen, die "ewige Geliebte" zu sein, beginnt Sue zu belasten. Dieses Gefühl gewinnt an Brisanz, als sie nach Liverpool, Leons Heimatstadt, abberufen wird, um einen Serienmord aufzuklären. Ihr Liebeskummer lässt sie bei ihren Ermittlungen fehlerhafte Entscheidungen treffen, die Sue in Schwierigkeiten bringen. Sue spürt, dass Leon ihr etwas verschweigt. Hängt es mit ihrer gemeinsamen Vergangenheit zusammen? In der Nacht, als Leon ihr endlich seine tiefe Liebe gesteht und sein dunkles Geheimnis offenbart, kommt es zu einer Katastrophe, die alles ins Wanken bringt. Sue muss eine Entscheidung treffen, die ihr ganzes Leben infrage stellt - denn nichts ist mehr, wie es einmal war.

Als Profilerin erlebt Sue die Abgründe der menschlichen Seele. Empathisch und professionell findet sie den Zugang zu den Verbrechern. Als Frau ist sie bereit, für die Liebe ihres Lebens Grenzen zu überschreiten. Was ist stärker? Das Begehren oder die Vernunft?
Ein packender Liebesroman mit vielen prickelnden und sinnlichen Momenten, der den Leser in eine Welt entführt, die nicht immer nur "Schwarz" oder "Weiß" zu sein scheint.

Quelle: amazon
Bewertung 

Bei mir fängt das Jahr mit Tabea S. Mainberg an und wie ich schon oft erwähnt hatte, ich liebe ihre Bücher. Diesmal ist es ein anderes Buch, was ich von Tabea so noch nicht kenne, diesmal tauchen wir nicht in die Welt der Unterwerfung ein, sondern in die Liebe mit Thrill.

Sue hat keine leichte Kindheit hinter sich. Ihre Eltern starben sehr früh und sie musste eine zeitlang in einem Kinderheim leben. Als sie adoptiert wurde, kam sie in einer liebevollen Familie unter, doch sie musste ihren besten Freund Leon zurück lassen. Als sie abgeholt wurde, war es ein Abschied für immer.

Inzwischen ist Sue eine sehr gefragte Profilerin. Wenn die Polizei nicht weiter kam, wurde sie angefordert, doch wenn das bekannt wurde, wurde die Bevölkerung... Serienmord... Das kann nichts gutes heißen.

Auch diesmal wurde Sue angefordert, als die Tochter eines bekannten Politikers umgebracht wurde. Doch diesmal ist alles anders, denn dieser Fall bringt die an ihre Grenzen und sie fragt sich, ob dieses Leben, das sie führt, wirklich das ist was sie will...

Sue ist ein sehr ehrgeiziger Charakter, sie nimmt sich das was sie will und wenn es nur Sex ist. Sie weiß was sie will und auf ihrem Gebiet als Profilerin, ist sie ein Ass. Man hat sehr schnell das Gefühl, dass sie unnahbar ist, doch das ist keines Falls so, als ein Mensch wieder in ihr Leben tritt.... Sie hatte gedacht, ihn für immer verloren zu haben. Das dieser Mensch ihr Leben völlig auf den Kopf stellt, kann Sue zu diesem Zeitpunkt nicht wissen.

Das Buch ist sehr spannend geschrieben, auch wenn ich als Leserin schnell eine Ahnung hatte, wer der Mörder ist, gab es für mich kein abbrechen, denn das stand nicht im Vordergrund. Das Leben von Sue steht im Vordergrund und ehrlich gesagt, mit ihr tauschen möchte ich echt nicht. Was ist wenn man einen Menschen liebt und man weiß, dass man nie zusammen sein kann? Ich finde, dass ist einer der schlimmsten Gedanken wenn man liebt.

Die Story konnte mich wieder sehr schnell fesseln, doch diesmal fehlt mir ein kleinwenig was. Es kommt nicht richtig rüber, wie Sue´s Verhältnis zu ihrer besten Freundin Lynn ist, nach dem diese überfallen wurde und dabei fast getötet wurde. Was passierte mit ihrer Affäre Adam. Die beiden Punkte hören ganz abrupt auf. Ich will das Buch damit nicht runter machen, aber das kam ein klein wenig zu kurz, nach meinem Geschmack.

Fazit 

Eine tolle Story mit kleiner Schwäche, aber fesselnd und spannend bis zur letzten Seite. Das Buch bekommt von mir 4 Sterne und eine Kaufempfehlung. Lesen Leute, lesen!

Liebe Grüße Danni 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...