Samstag, 28. Januar 2017

[Rezension] "Call it magic 1: Nachtschwärmer" von Cat Dylan - Ein Auftakt, der mich beim lesen hin und hergerissen hat ;-)

Quelle
Titel: Call it magic 1: Nachtschwärmer
AutorIn: Cat Dylan
Verlag: Dark Diamonds
Format: Ebook - 374 Seiten
Preis: 3,99€ 
ISBN: 978-3-646-30001-7
Erschienen: 28.10.2016
Alter: ab 14 Jahren
Kaufen: Carlsen

Meine Wertung: ღღღღ



Inhalt:

**Modernes Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman…**
Nichts liebt die 25-jährige Eliza mehr als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin
des alternativen Musiksenders Shine-a-light. In diesen Momenten gibt es nur sie, die Musik, ein paar wenige Zuhörer – und seit kurzem einen mysteriösen, aber charmanten Anrufer, der geradewegs ihre Gedanken zu lesen scheint. Der smarte Morgan würde hingegen alles tun, um der mentalen Verbindung mit der hippen Radiomoderatorin zu entgehen. Denn eine solche Verbindung kann für Morgan als Wesen seiner Art nur eins bedeuten: Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. Dabei gilt es in seiner Vampirgemeinschaft als niederträchtig, Gefühle für eine Menschenfrau zu hegen…
Quelle


Meine Meinung:


Diese Geschichte hat mich beim Lesen hin und hergerissen. Einerseits fand ich sie unglaublich toll und konnte meinen Kindle kaum aus der Hand legen. Andererseits gab es dann wieder Passagen, die mich nicht ganz begeistern konnten und in denen ich mir gewünscht hätte noch mehr über die Nachtschwärmer zu erfahren. 

Der Schreibstil ist wirklich toll - humorvoll, lockerleicht und spritzig. So verfliegen die Seiten im Nu und die Geschichte ist viel zu schnell vorbei. Es ist leicht, sich die Umgebung, die Charaktere und das Geschehen vorzustellen.

Die Charaktere sind toll gestaltet und beschrieben. Sie haben alle ihre ganz besonderen Persönlichkeiten, Ecken und Kanten. Sie sind alle sympathisch und ich mag sie sehr gern! Etwas gestört hat mich jedoch, dass sie ständig in Clubs unterwegs sind zum feiern und trinken ;-) Mir gefällt die Annäherung von Eliza und Morgan richtig gut - witzig und funkensprühend! 

Die Handlung gefällt mir und baut langsam an Spannung auf. Hier und da gab es mal die ein oder andere Szene, die mich nicht so mitnehmen konnte, dafür hat mir das Ende gut gefallen. Ich bin auf jeden Fall schon auf den zweiten Teil gespannt! 

Fazit:

Ein interessanter Auftakt mit Potential für den weiteren Band. Ich hab das Buch gern gelesen.  

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...