Donnerstag, 31. Dezember 2015

[Rezension] Die dreizehnte Fee: Erwachen – Julia Adrian

  Titel: Die Dreizehnte Fee: Erwachen
  Autor: Julia Adrian
  Verlag: Drachenmond-Verlag
  Seiten: 212
  Preis: Broschiert 12,00€
  ISBN: 978-3959911313
  Meine Wertung: ★★★★

Inhalt:

Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung. »Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?«, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest. Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns.

[Rezension] Die Greifen-Saga: Die Träne der Wüste – C.M. Spoerri


index  Titel: Die Greifen-Saga: Die Träne der Wüste
  Autor: C. M. Spoerri
  Verlag: Sternensand-Verlag
  Seiten: 422
  Preis: Taschenbuch 12,95€, Kindle 6,99€
  ISBN: 978-3906829036
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt:

Mica scheint die Chance erhalten zu haben, einer Gilde anzugehören und dadurch vielleicht einer besseren Zukunft entgegenzublicken. Aber dann passiert etwas, das all ihre Pläne durchkreuzt und sie abermals vor die Frage stellt: Was haben die Götter bloß mit ihr vor? Und welche Rolle spielt der Schurke Néthan, der sich nichts sehnlicher wünscht, als endlich mehr über seine Vergangenheit zu erfahren? Währenddessen keimt in Micas Bruder Faím Hoffnung auf: Er darf zurück nach Chakas zur Gilden-Aufnahmezeremonie der Sommersonnenwende. Ob er dort seine Schwester wiedersehen wird?


[Rezension] Frostkuss – Jennifer Estep


Titel: Frostkuss
Autor: Jennifer Estep
Verlag: ivi
Seiten: 401
Preis: Broschiert 14,99€, Kindle: 9,99€, Taschenbuch 9,99€
ISBN: 978-3492702492
Kaufen: Frostkuss
Meine Wertung: ★★★★★

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.

Dienstag, 29. Dezember 2015

[Rezension] Die Erbin – Simona Ahrnstedt – fesselnd und überraschend!


  Titel: Die Erbin
  Autor: Simona Ahrnstedt
  Verlag: Egmont LYX
  Seiten: 608
  Preis: Taschenbuch 14,99€
  ISBN: 978-3802599453
  Kaufen: Die Erbin
  Meine Wertung: ★★★★

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Die Schwedin Natalia De la Grip ist eine der angesehensten Unternehmensberaterinnen Europas. Doch obwohl sie in die schwedische Oberschicht und eine Welt grenzenlosen Wohlstands hineingeboren wurde, musste sie sich diesen Erfolg hart erarbeiten. Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

Sonntag, 20. Dezember 2015

[Rezension] So, wie die Hoffnung lebt – Susanna Ernst


  Titel: So, wie die Hoffnung lebt
  Autor: Susanna Ernst
  Verlag: feelings
  Seiten: 394
  Preis: Kindle: 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★★+

Inhalt:

Vom Schicksal getrennt – vereint durch die Liebe.
Als Katie Jonah begegnet, verändert das ihr ganzes Leben. Mit viel Einfühlungsvermögen und seinem außergewöhnlichen Talent für die Malerei dringt der sensible Junge zu dem Mädchen durch, das sich nach einer fürchterlichen Familienkatastrophe von allem abgeschirmt hat und verstummt ist. Dabei gelingt, was niemand für möglich gehalten hätte: Katie beginnt wieder zu sprechen.
Doch als aus ihrer Freundschaft zarte Liebe wird, reißt das Schicksal die beiden auseinander …

[Rezension] Weihnachtszauber wider Willen – Sarah Morgan


  Titel: Weihnachtszauber wider Willen
  Autor: Sarah Morgan
  Verlag: mtb
  Seiten: 384
  ISBN: 978-3956492440
  Preis: Taschenbuch: 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen …

Meine Meinung:

Dies ist das erste Buch, welches ich von der Autorin lese und ich muss gestehen…anfangs war ich doch sehr skeptisch. Viele Gedankengänge haben sich wiederholt und es las sich ein wenig schleppend. Doch von Seite zu Seite wurde es immer besser und angenehmer! Die Wiederholungen verschwanden und ich konnte mich besser auf aktuelle Handlung konzentrieren. Von da an war ich begeistert von Snow Crystal und seinen Einwohnern!
Die Charaktere fand ich einfach toll, ohne da einen Charakter besonders hervorheben zu wollen. Sie sind einfach alle super sympathisch und mir ans Herz gewachsen!
Die Handlung war interessant und zum Ende hin noch voller Überraschungen, sodass ich sogar ein paar Tränchen vor Rührung verdrückt habe.

Fazit:

Trotz holperigem Anfang voller Wiederholungen gibt es von mir 5 Sterne, weil mich der Rest des Buches einfach umgehauen hat!
Ich kann nur empfehlen das Buch zu lesen, es lohnt sich!

Samstag, 19. Dezember 2015

[Rezension] Mach mir den Garten, Liebling – Ellen Berg


  Titel: Mach mir den Garten, Liebling!
  Autor: Ellen Berg
  Verlag: atb
  Seiten: 320
  ISBN: 978-3746631462
  Preis: Taschenbuch: 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt:

Die Lust am Gärtnern – und am Gärtner … Zur Hölle mit dem Job! Statt der überfälligen Beförderung bekommt Luisa einen arroganten Fiesling vor die Nase gesetzt. Sie ist frustriert. 14-Stunden-Arbeitstage und Bürointrigen – wofür das alles? Ausgerechnet jetzt muss sie sich um den Schrebergarten ihrer Tante Ruth kümmern. Komposthaufen statt Karriere, geht gar nicht. Doch dann stellt Luisa fest, dass Gärtnern sogar glücklich machen kann. Wenn nur nicht dieser rasend charmante Mann im Nachbargarten wäre, der so gar nicht in ihr Leben passt …

Meine Meinung:

Ich liebe den Humor von Ellen Berg! Dies hier ist das dritte Buch, welches ich von der Autorin lese und ich bin bisher von jedem einzelnen absolut begeistert gewesen!
Der Schreibstil ist genial! Voller Humor, flüssig und angenehm, fliegen die Seiten nur so dahin!
Die Charaktere sind ebenfalls absolut typisch für die Autorin! Sie haben Ecken und Kanten und sind wunderbar realistisch! Ich liebe sie!
Die Handlung wird in keinster Weise langweilig, denn es gibt auch ein paar überraschende Wendungen :-) Lasst euch überraschen!

 

Fazit:

Die Bücher haben einen absoluten Wiedererkennungswert, ihr müsst UNBEDINGT die Bücher von Ellen Berg lesen, ansonsten verpasst ihr etwas!

Viel Spaß beim Lesen! :-)

 

[Rezension] Rufus hilft den Weihnachtsmännern: Ein Weihnachtsabenteuer in 24 Kapiteln – Ursel Scheffler


index  Titel: Rufus hilft den Weihnachtsmännern
  Autor: Ursel Scheffler
  Verlag: cbj
  Seiten: 120
  ISBN: 978-3570222775
  Preis: Taschenbuch: 7,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt:

Ein Polarforscher im Weihnachtsdorf
Rufus, der Polarforscher, fällt aus den Wolken: Genau über dem Weihnachtsdorf stürzt er mit seinem Heißluftballon ab – und mitten hinein in die Vorbereitungen für das große Fest. Doch Rufus möchte natürlich am Heiligen Abend wieder bei seiner Familie sein. Leider kommt immer etwas dazwischen und dann wird auch noch einer der Weihnachtsmänner krank. Ob Rufus eine Idee hat, wie er das Weihnachtsfest retten kann?

Meine Meinung:

Dieses Buch habe ich für meine Kita-Kinder gekauft, um die Vorweihnachtszeit mit tollen Geschichten zu versüßen.
Jeden Tag haben wir bisher eine Geschichte gelesen. Die Kapitel sind weder zu kurz, noch zu lang und hatten Platz in unserem Morgenkreis. Es wurde ein richtig schönes Ritual und die Kinder konnten es kaum abwarten zu erfahren, wie es weitergeht mit Rufus in dem Weihnachtsmanndorf.
Die Geschichte ist kindgerecht erzählt und erklärt einige Phänomene rund um den Weihnachtsmann. Zum Beispiel: Wie schafft er es bloß, allen Kindern auf der Welt Geschenke zu bringen?
Es gab auch einige sehr lustige Passagen, bei denen wir uns kaputtgelacht haben.

Fazit:

Ich bin begeistert von dem Buch und kann es allen Familien mit Kindern zwischen 4-und 6 Jahren weiterempfehlen!

Viel Spaß beim Lesen :-)

Eure Katharina

Samstag, 21. November 2015

[book] Seine Rache: Angelo & Cara 1 von Felicity La Forgia






Titel: Flammende Bindung – Virulent 1
Buchreihe: Virulent
Autor: Lina Jacobs
Verlag: bookshouse
Format: eBook 323 Seiten
ASIN: B017STV7Q6
Preis: 5,49 EUR

Meine Wertung: ★★★★★✚










Inhalt 

Cara: 
Er ist ein bildschönes Biest. Groß und stark und schlank. Seine Haare so schwarz wie seine Seele. Sein Gesicht, scharfe Kanten und harte Winkel, ist von einer Ebenmäßigkeit, wie sie nur zu einem Engel gehören kann. Ich weiß nicht, ob ich ihm danken, oder ihn hassen soll. Aber hassen ist einfacher, denn für den Hass bin ich geboren.

Angelo:
Ich will sie. Ich will sie riechen. Sie schmecken. Ich will sie in meinen Ferrari setzen und mit ihr irgendwohin fahren, wo das Leben nach uns schreit. Mit ihr in meiner Nähe, fühle ich mich lebendig, obwohl ich weiß, dass sie den Tod bedeutet.

Sie hat sein Leben gerettet, jetzt ist sie seine Gefangene. Drei Tage Geiselhaft. Drei Tage Begehren, Hassen, Lust. Am Ende dieser drei Tage wird für Angelo und Cara nichts mehr so sein, wie es mal war.

VORSICHT – kein in sich abgeschlossener Roman. „Seine Rache“ ist der Auftaktband einer vierteiligen Mafia-Romanze.

Aufgrund expliziter Darstellung von Sex und Gewalt nur geeignet für Leser über 18.

Freitag, 20. November 2015

[book] Rock Kiss – Band 1: Eine Nacht ist nicht genug von Nalini Singh




Titel: Rock Kiss - Eine Nacht ist nicht genug
Buchreihe: Rock Kiss
Autor: Nalini Singh
Verlag: Egmont LYX.digital
Format: eBook 500 Seiten
ASIN: B00XIT9448
Preis: 8,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★✩





Inhalt 

In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand – mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.

Quelle: Egmont LYX

Donnerstag, 19. November 2015

[book] Der Schinder von Nadine d’Arachart & Sarah Wedler




Titel: Der Schinder
Autor: Nadine d’Arachart & Sarah Wedler
Verlag: telescope
Format: eBook 241 Seiten
ASIN: B017KDY1EA
Preis: 8,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

Was, wenn jemand eine Rechnung mit dir offen hat? 
Was, wenn dieser Jemand ein Serienmörder ist? 

Maxim Winterberg kann sich an nichts mehr erinnern. Der ehemals anerkannte Folterexperte und Mitarbeiter der Polizei ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Dennoch ruft Kommissarin Daria Storm ihn zur Hilfe, als an verlassenen Orten auf einmal grausam zugerichtete Leichen gefunden werden. Die Toten tragen die Handschrift des Schinders, eines Serienmörders, der vor zwei Jahren sein Unwesen trieb und dann spurlos verschwand. Doch jetzt ist er zurück und eine Hetzjagd durch die Ruinen Berlins nimmt ihren Lauf. Zu spät verstehen Maxim und Daria, dass sie absolut niemandem vertrauen dürfen …

Quelle: amazon 

Mittwoch, 18. November 2015

[Rezension] Die Blausteinkriege 1 Toller Auftakt einer neuen High Fantasy Reihe, die überzeugen konnte!


5192-YX-IBL._SX326_BO1,204,203,200_  Titel: Die Blausteinkriege 1 – Das Erbe von Berun
  Autor: T. S. Orgel
  Seiten: 608
  ISBN: 978-3453316881
  Preis: Broschiert: 14,99€, Kindle: 11,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt: 

Magie ist ein gefährliches Spiel …
Einst war es der Nabel der Welt, doch nun steht es vor dem Niedergang: das Kaiserreich Berun, gegründet auf die Schlagkraft seiner Heere und den unerbittlichen Kampf gegen die Magie des Blausteins. Als Beruns Macht schwindet, kreuzen sich die Pfade dreier Menschen – ein Mädchen, ein Schwertkämpfer und ein Spion. Keiner von ihnen ahnt, wie unauflöslich ihr Schicksal mit der Zukunft von Berun verwoben ist.
Das Zeitalter der Blausteinkriege ist angebrochen …

Donnerstag, 12. November 2015

[Rezension] Black Blade von Jennifer Estep → Ein unglaublich tolles, fantastisches Buch!


51Eieb8P2AL._SX312_BO1,204,203,200_  Titel: Black Blade – Das eisige Feuer der Magie
  Autor: Jennifer Estep
  Format: 368 Seiten
  ISBN: 978-3492703284
  Preis: Broschiert: 14,99€, Kindle: 11,99€
  Kaufen: Black Blade
  Meine Wertung: ★★★★★+

Inhalt:

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Meine Meinung:

Das Cover hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Es ist einfach wunderschön. Das Gesicht, dass man nur durch leichte Schattierungen erkennen kann, der vornehmlich weiße Hintergrund und dann diese wundervollen grünen Akzente in Form von Blättern. Allein dies hat mich davon überzeugt, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Doch damit nicht genug, innen setzt sich dieses tolle Bild weiter fort. Über jedem Kapitel sind diese wundervollen Blätter zu sehen. Einfach ein wundervoll gestaltetes Buch!
Nun zum Inhalt…nicht nur das Cover hat mich begeistern können, sondern auch die Geschichte. Sie ist so toll, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte und es in einem Zug durchgelesen habe. Dies ist die erste Geschichte, die ich von der Autorin lese und wird mit Sicherheit nicht die letzte sein!
Der Schreibstil ist einfach genial und erschafft eine tolle Atmosphäre. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen und war gefühlt mittendrin in der Welt von Lila. Der Schreibstil ist angenehm, flüssig und süchtigmachend! Ich konnte mich den Worten nicht entziehen!
Die Charaktere sind wundervoll gestaltet. Mir sind Lila, Devon, Felix, Mo und Oskar sehr ans Herz gewachsen! Vorallem mit Lila konnte ich sehr gut mitempfinden und mitfühlen – eine mutige, starke junge Frau.
Ich fand es klasse, wie die „normale“ Welt mit fantastischen Elementen verknüpft wurde! Mit Magie, den Monstern und den Pixies – Ich LIEBE Oscar!
Jennifer Estep ist ein toller Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe gelungen. Ich bin so ungeduldig und neugierig auf den zweiten Teil!

Fazit:

Black Blade von Jennifer Estep hat mich verzaubert, berührt und in eine Welt voller Magie, Monstern, Finsternis und tollen Charakteren entführt. Ich bin begeistert und kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Lest es, es lohnt sich! Ich würde am liebsten mehr als 5 Sterne vergeben!

Montag, 9. November 2015

[Rezension] Liam (The Diamond Guys 1) – Jade McQueen


51DGt4fQ9HL._SX326_BO1,204,203,200_  Titel: Liam (Diamond Guys 1)
  Autor: Jade McQueen (Kira Gembri)
  Format: 232 Seiten
  ISBN: 978-1508685678
  Preis: Taschenbuch: 9,95€, Kindle: 2,99€
  Meine Wertung: ★★★★★+

Inhalt:

Es ist die heißeste Location von Miami Beach! Im Diamond Club studieren die begehrten Diamond Guys unter den strengen Augen von Clubbesitzer Mr. D ihre atemberaubenden Tanz-Acts ein, bevor sie allabendlich in der Show die Hüllen fallen lassen. Ihre wichtigsten Regeln lauten: 1. Behandle alle Frauen mit der gleichen Hingabe. 2. Küsse niemals einen Gast auf den Mund. Und vor allem: 3. Verliere deine Hose, aber nicht dein Herz … Seid ihr dabei, wenn sämtliche Regeln gebrochen werden? Rayne Adams ist am Boden zerstört – nicht nur, dass ihr Exfreund sie zu seiner Hochzeit eingeladen hat (via Facebook!), nun wurde sie auch noch aus ihrer Streetdance-Truppe geworfen. Als sie sich in einer Disco den Frust von der Seele tanzt, wird Liam auf sie aufmerksam. Der „Diamond Guy“ hat ebenfalls gerade Stress in seinem Job: Dank seines dezent übersteigerten Selbstbewusstseins hat er sich bisher immer auf sein attraktives Äußeres verlassen, kann aber tänzerisch nicht mit den anderen Jungs mithalten. Rayne erklärt sich bereit, ihm bis zum nächsten großen Event im Diamond Club ein paar heiße Moves beizubringen, doch nur unter einer Bedingung: Er muss für die Dauer des Trainings enthaltsam bleiben. Und das bedeutet für den Frauenhelden eine noch viel größere Herausforderung als das Tanzen …

Freitag, 6. November 2015

[Rezension] Zeit für Eisblumen (Sternschnuppenreihe 2) von Katrin Koppold


  Titel: Zeit für Eisblumen
  Autor: Katrin Koppold
  Verlag: rororo
  Format: 320 Seiten
  ISBN: 978-3499269868
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Kaufen: Zeit für Eisblumen
  Meine Wertung: ★★★★★

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

«Manchmal muss man ganz schön weit reisen, um nach Hause zu finden.»
Nach der Geburt ihres Sohnes gerät das Leben der Moderedakteurin Fee völlig aus den Fugen. Der Job stresst, die Designerkleider zwicken, und Fees Freund Sam scheint sie mit ihrer verhassten Kollegin zu betrügen. Als sie in Zwangsurlaub geschickt wird, reicht es ihr. Mit Mutter Milla und Sohn Paul im Schlepptau macht sich Fee auf ins winterliche Irland. Dort hofft sie, auf den Straßenmusiker David zu treffen, mit dem sie einst eine leidenschaftliche Affäre hatte. Ist er der fehlende Funke in Fees Leben?
Der zweite Band der beliebten «Sternschnuppen»-Reihe, zu der auch «Aussicht auf Sternschnuppen», «Sehnsucht nach Zimtsternen» und «Hoffnung auf Kirschblüten» gehören.

Donnerstag, 5. November 2015

[book] Schattenspielerin: Verborgene Leidenschaft von Tabea S. Mainberg




Titel: Schattenspielerin: Verborgene Leidenschaft
Autor: Tabea S. Mainberg
Verlag: Create Space
Format: eBook 190 Seiten
ASIN: B016NFCWQK
Preis: 0,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

Manchmal trifft man einen Menschen und plötzlich scheint alles möglich. Kompromisslose Hingabe, tiefe Verehrung. Man tritt aus dem Schatten ins Licht und lässt sich in den süßen Schmerz fallen.

Jayden, alias Sir Baxter, lernt Florence bei einem gemeinsamen Abendessen kennen. Die beiden fühlen sich sofort zueinander hingezogen. Obwohl sie sich sehr schnell näher kommen, verschweigt Jayden gegenüber Florence seine Identität als Sir Baxter. Außerdem hält er die Existenz von Dominique geheim, seiner Sklavin, die auf seinem Landsitz außerhalb Londons lebt, da Florence sich stets von dieser Art der Sexualität distanziert hat. Er bittet Claire und Mason ebenfalls zu schweigen.

Florence spürt, dass Jayden ihr etwas verheimlicht. Parallel stellt sie irritiert fest, dass tief in ihr eine verborgene Leidenschaft schlummert. Durch eine Verkettung der Ereignisse kommt es zu einer Trennung der beiden und die Freundschaft aller wird auf die Probe gestellt.

Wird Jayden ihr die Wahrheit sagen und sich für sie und gegen seine treue Sklavin entscheiden? Kann sich Florence auf die bizarre Welt des Sir Baxter einlassen?

Quelle: amazon 

Montag, 2. November 2015

[book] Traumtänzerin: Sklavin für eine Nacht von Tabea S. Mainberg




Titel: Traumtänzerin: Sklavin für eine Nacht
Autor: Tabea S. Mainberg
Verlag: Create Space
Format: eBook 156 Seiten
ASIN: B0147B81WG
Preis: 0,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

Kann eine Frau vorbehaltlos unterwürfig sein, obwohl sie einen anderen liebt und begehrt? Diese Frage stellt sich die fünfunddreißigjährige Claire. In Mason hatte sie ihren Herren gefunden. Mit ihm kann sie ihre devote und masochistische Leidenschaft ausleben, aber auch auf Augenhöhe eine liebevolle Freundschaft pflegen. Doch als sie sich in ihn verliebt, zerbricht die Beziehung, da Mason ihr nicht die Verbindlichkeit geben kann, die Claire sich wünscht. Um ihn zu vergessen, begibt sie sich auf die Suche nach sexuellen Abenteuern. Sie trifft auf den geheimnisvollen Sir Baxter, der ihr ein Angebot unterbreitet. Er lädt Claire auf ein Wochenende in seine Villa ein. Mit dem Betreten des Hauses wird sie alle ihre Rechte für die Zeit ihres Aufenthaltes dort verlieren und sich willenlos seinen Spielen und Fantasien hingeben. Wird Claire dieses Vertrauen und den Mut aufbringen, um sich ihm bedingungslos zu unterwerfen?

Quelle: amazon 

Sonntag, 25. Oktober 2015

[book] Obsidian – Band 2: Onyx – Schattenschimmer von Jennifer L. Armentrout




Titel: Obsidian - Band 2: Onyx - Schattenschimmer
Buchreihe: Obsidian
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen Verlag
Format: Hardcover 464 Seiten
ISBN: 978-3551583321
Preis: 19,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

ACHTUNG 2. Band!! Evtl. Spoileralarm!

Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

Quelle: Carlsen Verlag

Mittwoch, 21. Oktober 2015

[Rezension] Zwanzig Zeilen Liebe von Rowan Coleman


 
  Titel: Zwanzig Zeilen Liebe
  Autor: Rowan Coleman
  Verlag: Piper Paperback
  Format: 416 Seiten
  ISBN: 978-3-492-06017-2
  Preis: Klappenbroschur 14,99
  Meine Wertung: ★★★★★+

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Manchmal können zwanzig Zeilen die Welt bedeuten
Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse. Trau keinem Mann mit übermäßigem Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu Papier. Doch es sind nicht ihre eigenen Gedanken und Wünsche. Die Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein wenig heller leuchten …

Montag, 5. Oktober 2015

[Rezension] Das Licht der letzten Tage von Emily St. John Mandel


  Titel: Das Licht der letzten Tage
  Autor: Emily St. John Mandel
  Verlag: Piper Paperback
  Format: Broschiert 416 Seiten
  Preis: Kindle 12,99€, Broschiert 14,99€
  ISBN: 978-3492060226
  Meine Wertung: ★★★★

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt: 

Niemand konnte ahnen, wie zerbrechlich unsere Welt ist. Ein Wimpernschlag, und sie ging unter. Doch selbst jetzt, während das Licht der letzten Tage langsam schwindet, geben die Überlebenden nicht auf. Sie haben nicht vergessen, wie wunderschön die Welt war. Sie vermissen all das, was einst so wundervoll und selbstverständlich war, und sie weigern sich zu akzeptieren, dass alles für immer verloren sein soll. Auf ihrem Weg werden sie von Hoffnung geleitet – und Zuversicht. Denn selbst das schwächste Licht erhellt die Dunkelheit. Immer.

Sonntag, 4. Oktober 2015

[book] Remember Ryan von Kim Henry




Titel: Remember Ryan
Autor: Kim Henry
Verlag: Sieben Verlag
Format: eBook 340 Seiten
ASIN: B00YN7PAZ6
Preis: 6,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★✩






Inhalt 

Eine Gitarre, ein Rucksack und den Kopf voller Träume. Nach einer einzigen gemeinsamen Nacht stahl Ryan sich aus Graces Leben. Als er dreizehn Jahre später wieder vor ihr steht, fliegen die Funken zwischen ihnen noch immer hoch. Doch inzwischen ist er nicht mehr der schlaksige Achtzehnjährige mit einem großen Ziel, sondern der Leadgitarrist von Australiens erfolgreichster Rockband. All die Jahre hat sie sich bemüht, seinen kometenhaften Aufstieg zu ignorieren und ihn für das zu hassen, was er ihr damals angetan hat. Doch keiner von beiden kann sich gegen die neu aufflammende Leidenschaft wehren – denn manchmal steht Liebe nicht nur in den Sternen, sondern auch auf einem Notenblatt …

Quelle: Sieben Verlag


Mittwoch, 30. September 2015

[Rezension] Die stille Bestie von Chris Carter


  Titel: Die stille Bestie
  Autor: Chris Carter
  Verlag: Ullstein Taschenbuch
  Format: Taschenbuch: 448 Seiten
  Preis: Kindle 8,99€, Taschenbuch 9,99€
  ISBN: 978-3548287126
  Kaufen: Die stille Bestie
  Meine Wertung: ★★★★★+

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt: 

Profiler Robert Hunter vertraut nur wenigen Menschen. Eigentlich gibt es nur einen, für den er immer seine Hand ins Feuer legt. Lucien Folter, seinen Freund aus Studientagen. Beide können Menschen besser lesen als jeder andere. Hunter vertraute Folter seine engsten Geheimnisse an. Bis dieser plötzlich verschwand. Jetzt kommt ein Anruf. Die Körperteile unzähliger Mordopfer sind aufgetaucht, grausige Trophäen. Angeklagt ist Lucien Folter. Und er will nur mit einem reden: Robert Hunter …

Donnerstag, 24. September 2015

[Rezension] Blaues Blut – Felicitas Gruber


  Titel: Blaues Blut
  Autor: Felicitas Gruber
  Verlag: Diana Verlag
  Format: Taschenbuch: 304 Seiten
  Preis: Kindle 8,99€, Taschenbuch 9,99€
  ISBN: 978-3453358508
  Kaufen: Blaues Blut
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

 Quelle: Amazon

Inhalt: 

Zefix, die Leichen waren früher auch besser!
Hochsommer in München. Die Stadt glüht. Ebenso wie die neu erwachte Liebe zwischen der Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth und Hauptkommissar Joe Lederer. Doch die Leiche einer alleinstehenden Adligen, verblutet in der eigenen Badewanne, verhindert, dass die beiden von einer zweiten Hochzeit träumen können. Zumal Sofies Verehrer, Charly Loessl, mit besagter Dame verheiratet war und nun ihre Hilfe braucht. Aber hat der smarte Polizeireporter noch mehr zu verbergen als seinen Adelstitel?
Ein neuer Fall für die narrisch erfolgreiche Rechtsmedizinerin Dr. Sofie Rosenhuth

Mittwoch, 23. September 2015

[Rezension] Lichtblaue Sommernächte von Emily Bold


  Titel: Lichtblaue Sommernächte
  Autor: Emily Bold
  Verlag: Ullstein Taschenbuch
  Format: Taschenbuch: 384 Seiten
  Preis: Kindle 6,99€, Taschenbuch 9,99€
  ISBN: 978-3548287065
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Lauren war sich so sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit ihrem Mann Tim und den beiden Kindern wohnt sie in einem süßen, kleinen Haus in Vermont und will sogar ihr Studium wieder aufnehmen. Bis der Schicksalsschlag kommt: Diagnose Hirntumor. Lauren will kämpfen, will nicht aufgeben, will bleiben. Aber die Krankheit ist stärker. Laurens Zustand verschlechtert sich. Kann es nicht auch eine Lösung sein, wenn sie selbst entscheidet, wann sie das Leben loslassen wird? Aber wie soll sie das ihrer Familie klarmachen? Ihren Eltern und ihren Kindern? Nach und nach begreift Lauren, dass man mit allem seinen Frieden schließen kann.

Freitag, 11. September 2015

[Rezension] Honigtot von Hanni Münzer


  Titel: Honigtot
  Autor: Hanni Münzer
  Verlag: Piper Taschenbuch
  Format: Taschenbuch: 480 Seiten
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  ISBN: 978-3492307253
  Kaufen: Honigtot
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Wie weit geht eine Mutter, um ihre Kinder zu retten? Wie weit geht eine Tochter, um ihren Vater zu rächen? Wie kann eine tiefe, alles verzehrende Liebe die Generationen überdauern und alte Wunden heilen?
Als sich die junge Felicity auf die Suche nach ihrer Mutter macht, stößt sie dabei auf ein quälendes Geheimnis ihrer Familiengeschichte. Ihre Nachforschungen führen sie zurück in das dunkelste Kapitel unserer Vergangenheit und zum dramatischen Schicksal ihrer Urgroßmutter Elisabeth und deren Tochter Deborah. Ein Netz aus Liebe, Schuld und Sühne umfing beide Frauen und warf über Generationen einen Schatten auf Felicitys eigenes Leben.(Quelle: Amazon)

Montag, 7. September 2015

[Rezension] Zerstöre mich von Tahereh Mafi


  Titel: Zerstöre mich
  Autor: Tahereh Mafi
  Verlag: Goldmann Verlag
  Format: Kindle 78 Seiten
  Preis: Kindle 1,99€
  Kaufen: Zerstöre mich
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt: 

In „Ich fürchte mich nicht“ ist Juliette die Flucht aus den Fängen des Reestablishments gelungen – indem sie dessen Anführer Warner eine Kugel in die Schulter jagte. Sie glaubte ihn tot zurückzulassen, doch Warner ist nur schwer verletzt. Und nimmt den Leser in „Zerstöre mich“ mit auf eine faszinierende Reise. Denn Warner scheint hassenswert – grausam, gefühlskalt, berechnend –, und ist doch voller innerer Zweifel, hin- und hergerissen zwischen seiner Erziehung durch seinen grausamen Vater und seiner tiefen Liebe zu Juliette, die er unbedingt wiedersehen muss – auch wenn Sie ihn offensichtlich verabscheut. Und so kämpft der noch geschwächte Warner zum einen darum, die Disziplin auf der Militärbasis aufrecht zu erhalten, während er andererseits mit aller Macht daraufhin arbeitet, Juliette wieder in seine Gewalt zu bringen. Bis sein Vater, Oberbefehlshaber des Reestablishments, in Warners Basis auftaucht. Und als Warner dessen Pläne für Juliette erfährt, wird ihm klar, dass er sich endgültig entscheiden muss …(Quelle: Amazon)

[Rezension] Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi


  Titel: Ich fürchte mich nicht
  Autor: Tahereh Mafi
  Verlag: Goldmann Verlag
  Format: Taschenbuch 336 Seiten
  ISBN: 978-3442478491
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

„Du darfst mich nicht anfassen“, flüstere ich. Bitte fass mich an, möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes. Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. Für ihre Liebe. Und für den Zauber der Berührung …(Quelle: Amazon)

Dienstag, 1. September 2015

[Rezension] Das Liebesleben der Suppenschildkröte von Theresia Graw


  Titel: Das Liebesleben der Suppenschildkröte
  Autor: Theresia Graw
  Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag
  Format: Taschenbuch 320 Seiten
  ISBN: 978-3442382019
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt: 

In der Liebe ist alles erlaubt … oder?
Single-Frau Anfang 40 mit zwei kleinen Kindern sucht Mann – zieht man damit seinen Traumprinzen an Land? Eher nicht. Zu dem Schluss kommt zumindest Sophie, nachdem der jüngste potenzielle Liebhaber vor ihrem Nachwuchs Reißaus genommen hat. Als die Münchner Lokalreporterin bei einem Auffahrunfall den schicken Anwalt Roland kennenlernt, verschweigt sie die lieben Kleinen daher kurzerhand – ganz à la Suppenschildkröte, die ihre Brut allein am Strand zurücklässt. Sobald Roland sich in sie verliebt hat, wird Sophie ihm reinen Wein einschenken. Eine winzige Schwindelei, die spektakulär nach hinten losgeht …

Meine Meinung:

„Das Liebesleben der Suppenschildkröte“ ist ein humorvoller Roman über die Suche nach dem Traummann, die sich als gar nicht so leicht herausstellt, wenn man bereits Anfang 40 ist und zwei kleine Kinder hat. Dennoch macht sich Sophie auf die Suche nach der Liebe und verstrickt sich dabei immer mehr in ihre „Lügen“ und verheimlicht ihre Kinder. Ob das die richtige Art ist ganz nach Art der Suppenschildkröte? :-)
Der Schreibstil ist flüssig, lockerleicht und voller Humor, sodass ich so einige Male schmunzeln musste. Dabei fliegen die Seiten nur so dahin. Eine absolut perfekte Strand- bzw Urlaubslektüre!
Die Charaktere sind sehr realistisch gezeichnet und wirken wie aus dem Leben gegriffen. Sophie war mir von vornherein sehr sympathisch. Sie ist einfach so verzweifelt auf der Suche nach einem Mann und der Liebe, dass sie sich nicht anders zu helfen weiß, als zunächst ihre Kinder zu verheimlichen. So beginnt die Reise der Irrungen und Wirrungen der Liebe. Ob Roland der Richtige ist? Lest am besten selbst
:-)

Fazit:

Ein lockerleichter Roman über die Suche nach der Liebe. Für mich eine sehr schöne Urlaubslektüre!

Viel Spaß damit, wünscht euch Eure Katharina :-)

Sonntag, 30. August 2015

[Rezension] Mind Games von Teri Terry


  Titel: Mind Games
  Autor: Teri Terry
  Verlag: Coppenrath
  Format: Gebundene Ausgabe 464 Seiten
  ISBN: 978-3649667124
  Preis: Gebundene Ausgabe 17,95€
  Kaufen: Mind Games
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt: 

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt? In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern … (Quelle Amazon)

Mittwoch, 26. August 2015

[Rezension] Mein zauberhaftes Café von Jana Seidel


  Titel: Mein zauberhaftes Café
  Autor: Jana Seidel
  Verlag: Goldmann Verlag
  Format: Taschenbuch 256 Seiten
  ISBN: 978-3442478163
  Preis: Taschenbuch 8,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

 

 

 

 

Quelle: Amazon

Inhalt:

Alexandra ist Steuerberaterin, Kontrollfreak und mit ihrem geregelten Leben in Hamburg zufrieden. Doch dann verliert sie ihren Job und erfährt, dass ihr Freund fremdgeht. Als sie kurz vor ihrem 30. Geburtstag völlig überraschend das alte Café ihrer Tante Effie im Harz erbt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung: Sie nimmt das Erbe an. Es gibt nur einen klitzekleinen Haken – Alexandra hat keine Ahnung vom Backen. Zum Glück gibt es Effie, die sich noch längst nicht bereit fürs Jenseits fühlt. Als Geist zeigt sie Alexandra nicht nur, wie man süße Versuchungen zubereitet, sondern auch, wie man das Leben und die Liebe genießt …(Quelle: Amazon)

Sonntag, 23. August 2015

[Rezension] Aussicht auf Sternschnuppen von Katrin Koppold


  Titel: Aussicht auf Sternschnuppen
  Autor: Katrin Koppold
  Verlag: rororo
  Format: Taschenbuch 320 Seiten
  ISBN: 978-3499269851
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★★+

Inhalt:

Ein Kleinwagen, siebenhundert Kilometer – und zwei wie Katz und Maus
Helga hat es nicht leicht, und das nicht nur wegen ihres altmodischen Namens: Sie findet eine verdächtige SMS auf dem Handy ihres Freundes Giuseppe, der kurz darauf gen Italien aufbricht – angeblich beruflich. Helga reicht es. Hals über Kopf folgt sie ihm zum Flughafen, aber alle Flüge sind gestrichen. Mit Mühe kann sie noch einen Mietwagen ergattern, den sie sich allerdings teilen muss. Mit Nils – Schauspieler, Kettenraucher, Nervensäge. Ihr Weg führt die unfreiwillige Fahrgemeinschaft von Verona über den Gardasee bis in die Hügel der Toskana. Und alles läuft gründlich anders, als Helga es geplant hat.(Quelle: Amazon)

Mittwoch, 19. August 2015

[Rezension] Liebe über Bord von Janet Evanovich


  Titel: Liebe über Bord
  Autor: Janet Evanovich
  Verlag: Goldmann Verlag
  Format: Taschenbuch 224 Seiten
  ISBN: 978-3442461684
  Amazon: Liebe über Bord
  Meine Wertung: ★★★★

Inhalt:

Stephanie Lowe hat es wirklich nicht leicht. Zuerst kauft sie von ihrem letzten Geld ein Haus, das sich als baufällig herausstellt und in dem es spukt. Und dann muss sie auch noch als Köchin auf einem Schiff einspringen. Ausgerechnet auf dem Schiff jenes Mannes, der ihr das Haus angedreht hat und den sie daher nur Ivan den Schrecklichen nennt. Doch schon nach kurzer Zeit stellt sie fest, dass Ivan gar nicht so schrecklich ist. Er sieht nämlich nicht nur verdammt gut aus, er kann auch ganz schön charmant sein …(Quelle: Amazon)

Dienstag, 18. August 2015

[Rezension] Mich sollst du fürchten von Katrin Rodeit


  Titel: Mich sollst du fürchten
  Autor: Katrin Rodeit
  Verlag: Gmeiner-Verlag
  Format: Broschiert 282 Seiten
  ISBN: 978-3839217283
  Preis: Broschiert 10,99€
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt:

Hat Privatdetektivin Jule Flemming die Stimme des Mörders ihres Vaters wiedererkannt oder spielt ihr ihre Fantasie einen Streich? Sie greift nach diesem Strohhalm, denn sie hat sich geschworen, den Mann zur Strecke zu bringen. Gleichzeitig erhält sie einen neuen Auftrag. Sie soll ein verschwundenes Mädchen in Ulm aufspüren. Dabei gerät sie nicht nur zwischen die Fronten, auch ihre Gefühlswelt wird auf den Kopf gestellt. Bis sie merkt, dass sie in Gefahr ist, steckt sie bereits selbst in einer tödlichen Falle.(Quelle: Amazon)

Freitag, 14. August 2015

[Rezension] Obsidian – Schattendunkel von Jennifer L. Armentrout

51fKL-QnHfL._SX339_BO1,204,203,200_  Titel: Obsidian – Schattendunkel
  Autor: Jennifer L. Armentrout
  Verlag: Carlsen
  Format: Gebunden 400 Seiten
  ISBN: 978-3551583314
  Preis: Taschenbuch 18,90€
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt:

Als die siebzehnjährige Katy vom sonnigen Florida ins graue West Virginia ziehen muss, ist sie alles andere als begeistert. In ihrem winzigen neuen Wohnort kommt sie in den ersten Tagen nicht einmal ins Internet, was für die leidenschaftliche Buchbloggerin eine Katastrophe ist. Nur mit Mühe lässt sie sich dazu überreden, bei ihren Nachbarn zu klingeln, um „neue Freunde“ zu finden. Und lernt so den atemberaubend gut aussehenden, aber bodenlos unfreundlichen Daemon Black kennen. Was Katy jedoch nicht weiß, ist, dass genau der Junge, dem sie von nun an am meisten aus dem Weg zu gehen versucht, ihr Schicksal bereits verändert hat…(Quelle: Amazon)

[Rezension] The Bone Season – Die Träumerin von Samantha Shannon

the-bone-season-die-traeumerin-081985021  Titel: The Bone Season – Die Träumerin
  Autor: Samantha Shannon
  Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch
  Format: Taschenbuch 624 Seiten
  ISBN: 978-3833309328
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Meine Wertung: ★★★★

 Inhalt:

Sie ist stark, sie ist schnell, und sie kann etwas, was sonst niemand kann: die Gedanken anderer auskundschaften. In einer Welt, in der Freiheit verachtet und Träume  verboten sind, wächst die junge Paige zu einer Kämpferin heran. Doch dann wird sie erwischt und in eine geheime Stadt verschleppt, in der ein fremdes Volk herrscht, die Rephaim. Und wo sie Arcturus trifft, den jungen Rephait mit den goldenen Augen. Er ist das schönste und unheimlichste Wesen, das sie je gesehen hat. Seine Gedanken sind ihr ein Rätsel. Und ausgerechnet ihm soll Paige von nun an als Sklavin dienen…(Quelle: Amazon)

Dienstag, 4. August 2015

[Rezension] Seelenweh von Saskia Berwein

519gqDRMuzL._SX344_BO1,204,203,200_  Titel: Seelenweh
  Autor: Saskia Berwein
  Verlag: Egmont LYX
  Format: 384 Seiten
  ISBN: 978-3802594045
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Kaufen: Seelenweh
  Meine Wertung: ★★★★★

Inhalt:

Als in einem Abrisshaus die verstümmelte Leiche eines siebzehnjährigen Mädchens gefunden wird, stehen Jennifer Leitner und Oliver Grohmann vor ihrem bislang schwierigsten Fall. Denn die junge Isabell ist bereits das dreizehnte Opfer einer bundesweiten Mordserie, und bis der Täter erneut zuschlägt, ist es nur eine Frage der Zeit …(Quelle: Amazon)

Dienstag, 28. Juli 2015

[book] Sex and the Dorf von Julia Kaufhold




Titel: Sex and the Dorf
Autor: Julia Kaufhold
Verlag: Goldmann Verlag
Format: Taschenbuch 416 Seiten
ISBN: 978-3442482740
Preis: 8,99 EUR

Meine Wertung: ★★★★★






Inhalt 

„Sex mit dir ist langweilig“, sagt Simon. Nach acht Jahren. Und geht. Da hält Caro es einfach nicht mehr aus in Hamburg. Weil sie schon immer raus aufs Land wollte, heuert sie kurzerhand bei einer Dorfzeitung an – wo sich ihre Bullerbü-Fantasien schnell an der güllegeschwängerten Luft zersetzen. Außerdem kennt sie kein Schwein. Das ändert sich, als sie Saranya, Karrierefrau in Stilettos, und Landei Nelly trifft. Sie alle sind über 30 und Single: eine Dorf-Rarität. Kein Wunder also, dass es nicht nur bei Gesprächen über Männer, Sex und Liebe bleibt – um Caros Selbstbewusstsein wiederzubeleben, braucht es Taten! Als dann auch noch ein gewisser Herr Groß auf den Plan tritt und die Freundinnen um ihr Dorf kämpfen müssen, haben sie eine ebenso pikante wie brillante Idee … 

Quelle: Goldmann Verlag

Donnerstag, 23. Juli 2015

[Rezension] Verhängnisvolle Flucht – Boston Police 3 von Jane Luc

51VpK-dsxYL._SX314_BO1,204,203,200_  Titel: Verhängnisvolle Flucht – Boston Police 3
  Autor: Jane Luc
  Verlag: bookshouse
  Format: 275 Seiten
  ISBN: 978-9963530601
  Preis: Broschiert 12,99€
  Meine Wertung: ★★★★

Inhalt:

Drei Morde und der Schmuggel von fünfhundert Kilogramm Kokain. Die Beweise gegen Jared Paxton sind erdrückend. Er landet im Gefängnis und entgeht nur knapp einem Mordanschlag. Für ihn gibt es nur eine Chance, sein Leben zu retten und herauszufinden, wer ihn hinter Gitter gebracht hat – Flucht. Als sich die Möglichkeit ergibt, lässt er sie nicht verstreichen, sondern nimmt eine Geisel und erpresst sich den Weg in die Freiheit. Die Frau, die er entführt, ist keine Unbekannte für ihn. Glaubt sie an seine Unschuld? Wird sie ihm helfen, den wahren Mörder zu finden? Und spürt sie ebenfalls dieses Kribbeln, wenn sich ihre Hände berühren?(Quelle: Amazon)

[Rezension] Die Greifen-Saga: Die Ratten von Chakas – C.M. Spoerri

Die-Greifen-Saga--Band-1---Die-Ratten-von-Chakas-B00XWZ9I9Y_xxl  Titel: Die Greifen-Saga: Die Ratten von Chakas
  Autor: C.M. Spoerri
  Verlag: ————-
  Format: 380 Seiten
  ISBN: 978-3000497155
  Preis: Taschenbuch 11,95€
  Meine Wertung: ★★★★★

 Inhalt:

Dies ist der Auftakt zur zweiten Jugendroman-Reihe von C.M. Spoerri. Sie kann unabhängig von der Alia-Saga gelesen werden, aber diejenigen, die das Fantasy-Land   Altra schon kennen, dürfen sich auf ein Wiedersehen mit altbekannten Charakteren freuen. Klappentext: Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?(Quelle: Amazon)

Mittwoch, 22. Juli 2015

[Rezension] Loving more von Katrin Bongard



  Titel: Loving more
  Autor: Katrin Bongard
  Verlag: Red Bug Books
  Format: 324 Seiten
  ISBN: 978-3943799781
  Preis: Taschenbuch 9,99€
  Kaufen: Loving more
  Meine Wertung: ★★★★★

 

Quelle: Amazon

 

 Teil 2 der Loving-Reihe – Spoilergefahr :)

Inhalt:

Intelligent. Romantisch. Leidenschaftlich. Teil 2 der Loving-Reihe Ella und Luca sind zusammen. Aber nicht alle sind begeistert, besonders Lukas Ex-Freundinnen haben es auf Ella abgesehen. Doch Ella wäre nicht Ella, wenn sie nicht mit spitzer Zunge zurückschlagen würde. Seit sie einen neuen Video-Blog über Bücher präsentiert und einen Job in einem Café angenommen hat, ist ihr Blog angesagt und sie populär geworden. Und Lukas bester Freund Fritz ist auch auffallend oft dabei …(Quelle: Amazon)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...